Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Spätsommer in Leipzig: Quecksilber steigt auf bis zu 24 Grad
Leipzig Lokales Spätsommer in Leipzig: Quecksilber steigt auf bis zu 24 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 23.09.2016
Am Wochenende kann man in Leipzig nochmal Sonne genießen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

So muss Spätsommer sein: Am kommenden Wochenende erwartet die Leipziger eine sehr angenehme Wetterlage. „Es wird sehr schön und freundlich. Sonne und Wolken wechseln sich ab, es bleibt aber auf jeden Fall trocken“, sagte Thomas Hain, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD), am Freitagnachmittag gegenüber LVZ.de.

Nach saisonbedingt kühleren Temperaturen am Morgen zwischen sieben und zehn Grad steigt das Quecksilber am Samstag, Sonntag und Montag auf 22 bis 24 Grad, so Hain weiter. Erst ab Dienstag wird es allgemein etwas kühler. „Da erreichen Tiefausläufer die Region und es muss auch mit Schauern gerechnet werden“, sagte der DWD-Experte. Bei milden 15 und 18 Grad bleibt es aber weiterhin noch eher angenehm.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Tipp für Kurzentschlossene: Der Deutsche Wetterdienst öffnet am Freitag ab 14 Uhr in Leipzig seine Türen für eine Führung.

23.09.2016

Der Merchandising-Shop auf dem Campus Augustusplatz hat seit Monaten geschlossen. Während die Uni an einem neuen Konzept bastelt, wirft ihr der Ex-Betreiber des Leibnizladens Desinteresse und Bruch des Lizenzrechts vor.

23.09.2016

Der Leipziger Marketingpreis 2016 wirft seine Schatten voraus: Bis Ende September 2016 können sich Unternehmen mit besonderen Ideen und Konzepten bewerben. Die LVZ stellt in einer kleinen Reihe Firmen vor, die mitmachen.

23.09.2016
Anzeige