Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spediteur will Überholverbote für Lastwagen vor Leipziger Gericht kippen

Spediteur will Überholverbote für Lastwagen vor Leipziger Gericht kippen

Am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird an diesem Donnerstag eine grundsätzliche Entscheidung zu Lastwagen- Überholverboten erwartet. Verhandelt werden zwei Klagen eines Spediteurs aus Kiel.

Voriger Artikel
Leipzig bekommt zehn „Orte der Kinderrechte“
Nächster Artikel
Filmclub des Bürgervereins Waldstraßenviertel zeigt "Wolf unter Wölfen"

Ein Kieler Spediteur wehrt sich seit Jahren vor Gerichten gegen das Überholverbot für Lastwagen. Jetzt werden zwei seiner Klagen in Leipzig vor dem Bundesverwaltungsgericht verhandelt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dessen Anwalt Dietmar Kettler geht davon aus, dass im Falle eines Sieges vor Gericht die Zahl der Überholverbote für Lastwagen bundesweit „drastisch reduziert werden muss“. In den Vorinstanzen war er teilweise erfolgreich.

Kettler bezweifelt, dass für die Überholverbote - hier konkret auf der A 7 und der A 45 in Hessen sowie auf der A 8 in Bayern - die rechtlichen Voraussetzungen vorlagen. Gemäß Paragraf 45 Absatz 9 der Straßenverkehrsordnung dürften Lastwagen-Überholverbote dann erlassen werden, wenn es eine konkrete örtliche Gefahrenlage gibt, erläutert Kettler. „Das liegt in den vorliegenden Fällen nicht vor.“

Der Anwalt kritisiert, dass die Überholverbote immer aus der Perspektive der Pkw-Fahrer erlassen würden. In den vergangenen Jahren seien sie „wie Pilze aus dem Boden geschossen“. „Das hat überhaupt nichts mit einer örtlichen Gefahr zu tun. Es gilt das Motto: Freie Fahrt für schnellfahrwillige Pkw-Fahrer.“ Auch Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hatte sich im Frühjahr nach eigenem Bekunden über einen extrem langen Überholvergang geärgert und sich für mehr Verbote ausgesprochen.

Die berüchtigten „Elefantenrennen“ von Lastwagen seien auch so verboten, dazu müsse man nicht noch extra Überholverbote erlassen, erklärte Kettler. Es sei auch „extrem selten, dass Unfälle etwas mit Lastwagen-Überholmanövern zu tun“ hätten. Kettler beruft sich vor allem auf eine wissenschaftliche Untersuchung, die 1996 an der Ruhr-Universität Bochum gemacht wurde.

Vom Bundesverwaltungsgericht erhofft er sich zudem eine Klärung der Frage, wann die Frist beginnt, in der man sich gegen die Anordnung eines Überholverbots zur Wehr setzen kann. Dass sie ein Jahr lang ist, sei anerkannt, erläuterte Kettler. Aber ob sie beginnt, wenn ein Verkehrszeichen aufgestellt wurde oder wenn ein Fahrer erstmals an dem Schild vorbeikommt, sei seit Jahrzehnten umstritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr