Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spektakulärer Fund am Leipziger Brühl

Archäologen entdecken Skelett Spektakulärer Fund am Leipziger Brühl

Monatelang haben Archäologen akribisch gearbeitet – an der Ecke Brühl/Katharinenstraße. Nun hoben sie ein nahezu vollständiges Skelett. Es gibt noch viele Rätsel auf.

Nahaufnahme: Auf der Grabungsstelle an der Ecke Katharinenstraße/Brühl ist dieses Skelett aufgetaucht.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Die Archäologen schätzen, dass das Skelett aus dem 13. Jahrhundert stammt. „Es handelt sich um einen 1,56 Meter großen Menschen, vermutlich einen Mann“, sagt Grabungsleiterin Petra Schug. „Das Skelett ist sehr feingliedrig und die Schultern sind schmal. Die Zähne sind sehr schlecht und abgekaut.“ Trotzdem handelt es sich wohl nicht um einen Menschen, der an Altersschwäche gestorben ist. „Dafür sind die Schädelnähte noch zu gut“, meint die Archäologin. Rätselhaft ist, dass der Leichnam nicht in gewachsener Erde begraben wurde. „Er lag zwischen feinem Bauschutt. Aber der Leichnam wurde christlich bestattet: Der Kopf zeigt nach Westen und das Gesicht blickt nach Osten. Auch die Hände waren über dem Bauch verschränkt.“ Genaueres soll jetzt bei weiteren Untersuchungen in Dresden herausgefunden werden.

Monatelang haben Archäologen akribisch gearbeitet – an der Ecke Brühl/Katharinenstraße. Nun hoben sie ein nahezu vollständiges Skelett. Es gibt noch viele Rätsel auf.

Zur Bildergalerie

Am Brühl machen die Archäologen Ende Februar Platz für die Bauarbeiter, die das neue Wohn- und Geschäftshaus Bernstein-Carré errichten werden. „Anfang März beginnt der Tiefbau; der Verbau soll bis Ende April stehen“, sagt René Strauß vom Projektentwickler OFB. Im Mai werde der Hochbau beginnen und das gesamte Gebäude im Sommer 2017 stehen.

Was die Archäologen sonst noch gefunden haben und wo sie in Leipzig als nächstes graben werden, lesen Sie im LVZ-E-Paper und in der Printausgabe vom 26. Februar.

Von Andreas Tappert

Leipzig Katharinenstraße/Ecke Brühl 51.343028 12.374986
Leipzig Katharinenstraße/Ecke Brühl
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr