Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Spendenaufruf: Leipziger Streetworker sammeln Schokoweihnachtsmänner
Leipzig Lokales Spendenaufruf: Leipziger Streetworker sammeln Schokoweihnachtsmänner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 22.11.2016
Grüßen Ende November schon überall aus den Regalen: Schokoweihnachtsmänner. Quelle: Bernd Thissen
Anzeige
Leipzig

Schokolade für alle: Weil am Weihnachtsabend nicht alle Leipziger an festlicher Atmosphäre unterm Tannenbaum teilhaben können, bitten die Streetworker der Messestadt um eine kleine Spende. Wie es in einem am Dienstag verbreiteten Aufruf heißt, werden genau genommen Schokoweihnachtsmänner und andere Süßigkeiten gesucht, die am 24. Dezember an den Anlaufstellen der Straßensozialarbeit unter den Betroffenen verteilt werden können.

Interessierte, die zur Sammlung etwas beitragen wollen, sollten ihre – aus hygienischen Gründen nur originalverpackten – Spenden bis spätestens 11. Dezember in der Sachspendenzentrale im Leutzscher Straßenbahnhof (Rathenaustr. 23a) abgegeben.

An diesem Tag findet in der zentralen Anlaufstelle für alle Leipziger Hilfsprojekte übrigens auch ein Spenden-Weihnachtsmarkt statt.

Weitere Informationen: sachspendenzentrale.de

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Uferbereiche liegen frei, das Wasser steht niedrig: Das Elsterflutbett bietet noch bis Mittwoch einen ungewöhnlichen Anblick. Grund sind Tests am Palmengartenwehr, das für den Hochwasserschutzes Leipzigs extrem wichtig ist.

22.11.2016

Auf bis zu 14 Grad Celsius klettert das Thermometer am Dienstag in Leipzig. Im Erzgebirgsvorland sind sogar 17 Grad drin. Ab Mittwoch soll es aber kühler werden, am Sonntag könne es sogar die ersten Schneeflocken geben.

22.11.2016

Viele Menschen gedrängt an einem Ort: Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist ein ideales Umfeld für Taschendiebe. Die Polizei in Leipzig warnt nun vor Langfingern und ist daher mit Zivilbeamten und einer mobilen Wache vor Ort.

22.11.2016
Anzeige