Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sperrung der Könneritzstraße verlängert Staus im Schleußiger Weg

Sperrung der Könneritzstraße verlängert Staus im Schleußiger Weg

Schon seit Montag ist die Könneritzstraße gesperrt, doch auf den Umleitungsstrecken herrscht in den Hauptverkehrszeiten immer noch Chaos. Schuld daran sind offenbar nicht nur die Umbauarbeiten in der Einkaufsstraße, sondern auch eine Sperrung in der Käthe-Kollwitz-Straße.

Voriger Artikel
Platz für kreative Ideen: Tour durch freie Läden am neu gestalteten Möckernschen Markt
Nächster Artikel
Auf Streife durch den Drogenkiez

Großbaustelle Könneritzstraße.ö

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dadurch weichen jetzt viele Autofahrer bei Touren zwischen dem Leipziger Westen und dem Stadtzentrum auf den Schleußiger Weg aus.

Tobias Hönemann hat einen guten Überblick über die Staus. Denn von seinem Immobilienbüro blickt er genau auf die Ecke Rödelstraße/Schleußiger Weg. "Die Staus im Schleußiger Weg haben sich seit Montag verdoppelt", berichtet er. "Die Autos stauen sich von der Karl-Liebknecht-Straße bis zu uns in die Rödelstraße."

Die Bauherren in der Könneritzstraße hatten gehofft, dass sich die Situation schneller normalisiert. "Erfahrungsgemäß sind zwei bis drei Tage nötig, bis sich die Autofahrer neu orientieren", sagt Marc Backhaus, Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). "Aber diesmal verschärft unsere Gleisbaustelle in der Käthe-Kollwitz-Straße die Situation." Dort wird zwischen Marschner- und Davidstraße gebaut - Autofahrer können deshalb auf diesem Weg nicht ins Stadtzentrum gelangen, sondern müssen zeitaufwendig Umleitungen durch die Tempo-30-Zone in der Ferdinand-Lassalle-Straße fahren. "Am 13. März werden die Gleisbauarbeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße abgeschlossen", sagt Backhaus.

Um die Leistungsfähigkeit der Umleitungsstrecke zu erhöhen, hat das Verkehrs- und Tiefbauamt die Lichtsignalanlage in der Erich-Zeigner-Allee/Karl-Heine-Straße angepasst. "Bei einem so umfangreichen Bauvorhaben wie der Könneritzstraße sind negative Auswirkungen nicht ganz zu vermeiden", erklärte dort gestern Sprecher Christoph Bock. Schleußiger Weg und Antonienstraße seien schon vor der Umleitung in den Spitzenzeiten stark belastet gewesen.

Der Umbau der Könneritzstraße hat auch die Parkprobleme in Schleußig verschärft. Denn an der Einkaufsmeile sind rund 200 Parkplätze weggefallen. Auch an den Einmündungen der angrenzenden gesperrten Straßen wurden Baumaterialien und Bau-Container abgestellt - und dafür Stellplätze geopfert.

Die Händler und Gewerbetreibenden an der Trasse sind dennoch zuversichtlich. "Es muss dringend gebaut werden", sagte gestern zum Beispiel der vietnamesische Blumenhändler Huy Tran. Auch das Reisebüro Schleußig ist zuversichtlich. "Es ist jetzt zwar ganz schön laut, aber es musste ja etwas passieren", meint dort Dagmar Heyn. Und ihre Kollegin Christin Lüth ergänzte: "Es gibt jetzt zwar keine Parkplätze mehr in der Könneritzstraße, aber unsere Stammkunden finden uns trotzdem."

Das kommende Wochenende wird allerdings hart. Denn die LVB lassen Gleise aus der Fahrbahn brechen. "Es wird auch Nachts gearbeitet und der Lärm kann manchmal auch in den Seitenstraße zu hören sein", warnt Sprecher Backhaus.

Die Straßenbahnlinien 1, 2 und 14 werden am Wochenende komplett gesperrt und Ersatzbusse zwischen den Haltestellen Westplatz und Adler eingesetzt. Die 1, 2 und 14 verkehren über Friedrich-Ebert-Straße, Jahnallee und Zschochersche Straße. Die Ersatzbusse fahren über Käthe-Kollwitz-, Marschner-, Ferdinand-Lassalle-, Käthe-Kollwitz-Straße, Klingerweg, Könneritzstraße und weiter in Richtung Adler über Holbein-, Industrie-, Könneritz- und Antonienstraße. In Richtung Westplatz fährt der Bus über Oeser-, Holbein- und Industriestraße.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.03.2015

Andreas Tappert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baustelle Könneritzstraße
Achtung Schulkinder: In der Oeserstraße mahnen LED-Tafeln die Autofahrer zu Vorsicht.

Die Großbaustelle Könneritzstraße hat unerwünschte Nebenwirkungen: Schleichverkehr gefährdet die Kinder der Schule am Auwald. Jetzt reagiert die Stadt auf zahlreiche Schreiben besorgter Eltern.

mehr
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr