Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Spielplatz an der „Schäferei“ in Leipzig bekommt neue Schäfchen
Leipzig Lokales Spielplatz an der „Schäferei“ in Leipzig bekommt neue Schäfchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 26.04.2013
Der Holzochse an "Der Schäferei" musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Passend zum Umfeld handelt es sich dabei um einen Schäfer samt Schäfchen sowie einen Holzkarren. Abseits steht ein kleines, schwarzes Schaf.  

Der bisher an gleicher Stelle stehende Holz-Ochse musste bereits im August 2012 aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegenüber des Neuen Rathauses in Leipzig entsteht derzeit eines der größten Graffitis der Stadt – ganz legal. Am Bauzaun für die neue katholische Propsteikirche St.

26.04.2013

An der Sachsenbrücke tut sich was. Nachdem LVZ-Online über zurückgelassenen Müll als unerwünschte Nebenwirkung lauer Feier-Nächte berichtet hat, stellte die Stadtreinigung an der Brücke, Richtung Könneritzstraße, einen großen Müllcontainer auf.

26.04.2013

Die heute noch bekanntesten Leipziger Neonreklamen stammten von der Grafikgruppe UNDA. Darauf wies Architekt Rainer Ilg die LVZ-Lokalredaktion hin, nachdem er unsere Sonderseite zu den historischen Leuchtwerbungen gelesen hatte.

26.04.2013
Anzeige