Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 20 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spontanpartys: Juliane Nagel fordert vereinfachtes Anmeldeverfahren

Kritik an Stadt Spontanpartys: Juliane Nagel fordert vereinfachtes Anmeldeverfahren

In die Diskussion um geeignete Orte für Spontanpartys hat sich nun auch Linken-Stadträtin Juliane Nagel eingeschaltet: Sie fordert vereinfachte Anmeldeverfahren wie in Halle.

Die Diskussion um Spontanpartys in Leipzig geht weiter. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. In die Diskussion um Spontanpartys hat sich nun auch Stadträtin Juliane Nagel (Linke) eingeschaltet. Sie kritisiert die Stadtverwaltung und wirft ihr vor, „sich weiter der Realität vor allem junger Menschen in dieser Stadt“ zu verweigern. Die Anmeldeprozedur für Partys unter freiem Himmel sei derzeit aufwendig und kostenintensiv. „Mir ist nicht verständlich, warum die Stadtverwaltung nicht über ihren bürokratischen Schatten springen und ein zweckgebundenes vereinfachtes Verfahren zulassen kann“, so Nagel in einer Mitteilung.

Die Stadträtin verweist auch auf die Verordnungen in Halle. Dort gebe es acht zugelassene öffentliche Plätze für Spontanpartys mit bis zu 500 Personen. Die maximale Lautstärke sei ebenso geregelt wie der Verzicht auf Gewinnabsicht.

Die Diskussion über Spontanpartys in Leipzig war jüngst wieder aufgelebt. Der Leipziger Stadtrat hatte auf Initiative der SPD-Fraktion die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob sich in Parks gelegene Plätze auch für solche Feiern nutzen lassen. Laut Umweltdezernat sei dies derzeit aber nicht möglich. Die SPD-Fraktion hatte auch auf die Praxis in der Stadt Halle verwiesen.

Stadträtin Nagel, die sich unter anderem mit der Initiative Global Space Odyssey für die Ermöglichung von Spontanpartys einsetzt, fordert nun einen liberalen Umgang mit dem Thema. Laut ihr würden Spontanpartys stattdessen „weiter reglementiert und in die Grauzone gedrängt.“

luc

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockt auch 2017 wieder Freunde der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Hier gibt es News, Tipps, Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr