Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sportbad an der Elster und Schreberbad sind die Spitzenreiter des Vorjahres

Schwimmhallen in Leipzig Sportbad an der Elster und Schreberbad sind die Spitzenreiter des Vorjahres

Das Sportbad an der Elster und das Schreberbad sind erneut die beliebtesten Bäder. Das geht aus der Statistik für 2015 hervor, die die Sportbäder Leipzig GmbH vorlegte. Dabei vermeldet das Unternehmen erneut einen Besucherrekord.

Das Sportbad an der Elster ist die beliebteste Schwimmhalle 2015.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Ende Juni beginnt die Teilsanierung der Schwimmhalle Nordost in der Schönefelder Allee. Das teilten die Sportbäder Leipzig GmbH mit, die im Jahr 2015 – wie bereits berichtet – einen Besucherrekord verzeichneten. Hauptaugenmerk im Schönefelder Bad liegt auf der Erneuerung der Fensterfront, des Beckenumgangs sowie den Modernisierungen im Sanitär- und Umkleidebereich. Eingeplant sind dafür rund 350 000 Euro. Die Arbeiten sollen bis Oktober 2016 abgeschlossen werden. Wie berichtet, wird außerdem das Ökobad Lindenthal für die Sommersaison 2016 fit gemacht (Kosten: rund 350 000 Euro). Dort werden Stege, Rutschen und die Außenanlagen erneuert beziehungsweise hübsch gemacht, wird der Teich gereinigt und von der Schlammschicht entfernt, wird eine leistungsfähige Bio-Filteranlage installiert. Außerdem geplant: Das Sommerbad Kleinzschocher erhält neue Sonnensegel, das Schreberbad zwei neue Spielplätze.

In die acht Schwimmhallen und fünf Freibäder, die die Firma im Auftrag der Stadt Leipzig betreibt, sind im Vorjahr 1,137 Millionen Gäste gekommen. Das waren knapp 27 000 Besucher mehr als 2014. Die Hallenbäder und Saunen verzeichneten dabei zwar 38 000 Besucher weniger (2015: 960 291 Gäste; 2014: 998 579). „Das erklärt sich fast vollständig aus der langen Schließzeit der Schwimmhalle West, die wir in Teilen saniert haben. Alle anderen Hallen haben konstante Besucherzahlen gebracht“, erläuterte Joachim Helwing, der Technische Geschäftsführer.

Beliebteste Schwimmhalle ist nach
wie vor das Sportbad an der Elster (269 350 Gäste), vor der Grünauer Welle (169 319) und der Schwimmhalle Nord (105 545). Mit seinen Freibädern hat das Unternehmen sogar vom heißen Sommer profitiert. Mit 177 049 Gästen erzielten sie sogar einen neuen Bestwert in der Unternehmensgeschichte (2014: 111 978). Und das sogar, obwohl das Ökobad Lindenthal 2015 geschlossen war. Dabei führt das Schreberbad weiterhin die Rangliste der Freibäder an (57 834 Gäste), gefolgt vom Sommerbad Kleinzschocher (46 277) und dem Sommerbad Schönefeld (35 476).

Bei den Besuchergruppen setzte sich die Entwicklung der vergangenen Jahre fort: Neben den öffentlichen Besuchern (351 093 Badegäste), den Vereinen (278 309) und den Schulen (186 241) lässt die steigende Bedeutung von Gesundheits- und Präventionssport die Gruppe der „sonstigen Nutzer“ um etwa vier Prozent auf 144 648 ansteigen.

Von Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr