Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprit aus der Steckdose: Zehn Elektroautos an Leipziger Stadtverwaltung übergeben

Sprit aus der Steckdose: Zehn Elektroautos an Leipziger Stadtverwaltung übergeben

Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung werden ihre Dienstfahrten in Zukunft häufiger in einem Elektroauto unternehmen. Die Stadtwerke übergaben am Dienstag zehn neue E-Mobile an Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD).

Voriger Artikel
Fast 41.000 Migranten in Leipzig – dadurch deutliche Verjüngung der Bevölkerung
Nächster Artikel
Bebauungsplan für Kreisverkehr in Grünau – Saturnstraße soll verlängert werden

Die Stadtwerke haben zehn Elektrofahrzeuge an die Stadtverwaltung und vier an die LVB übergeben. (28.6.2011)

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. Vier weitere Wagen gingen an die Leipziger Verkehrsbetriebe. Zusammen mit den beiden Elektroautos der Stadtwerke verfüge Leipzig nun über die größte öffentliche E-Auto-Flotte im Freistaat Sachsen, teilte das Energieunternehmen mit.

Oberbürgermeister Jung freute sich über die „Vorreiterfunktion“, die die Messestadt in Sachen umweltfreundlicher Mobilität übernehme. „Aus städtischer Sicht fügt sich dieses Engagement ein in die vielfältigen Aktivitäten für eine gesündere Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz“, sagte das Stadtoberhaupt.

Die Elektrofahrzeuge sollen sich im Praxistest bewähren. Die Stadtwerke wollen nach eigenen Angaben untersuchen, wie ihre Ladesäulen genutzt werden und welche Verbesserungen noch nötig sind. In das Projekt investiert das Unternehmen 517.000 Euro. Davon wird die Hälfte vom Bundesverkehrsministerium gefördert.

Seit Dezember 2010 wird das Netz von Ladepunkten in Leipzig ausgebaut. Derzeit gebe es nach Angaben der Stadtwerke drei Standorte mit mehreren Aufladestationen in Leipzig, zwei weitere sind geplant. „Ladepunkte werden errichtet, wo sie gebraucht werden“, erklärte Raimund Otto, Geschäftsführer der Stadtwerke. Denkbar seien sie auf Betriebsgeländen, öffentlichen Flächen oder Parkplätzen vor Einkaufszentren.

Leipzig gehört mit Dresden zu einer der acht „Modellregionen Elektromobilität“ des Bundes. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, Deutschland führend auf dem Gebiet der Elektromobilität zu machen. Für die acht Modellregionen stellt das Bundesverkehrsministerium von 2009 bis 2011 insgesamt rund 130 Millionen Euro zur Verfügung.

rob/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr