Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt Leipzig erhält Sonderpreis für Verwendung von Recyclingpapier in der Verwaltung

Stadt Leipzig erhält Sonderpreis für Verwendung von Recyclingpapier in der Verwaltung

Die Stadtverwaltung Leipzig ist für die Nutzung von umweltfreundlichem Papier ausgezeichnet worden. Wie das Rathaus am Freitag mitteilte, erhielt die Messestadt von der Initiative Pro Recyclingpapier den Preis in der Sonderkategorie für die stärkste Steigerungsquote.

Voriger Artikel
Leipziger Haushaltsentwurf 2012 im Internet und Neuen Rathaus einsehbar
Nächster Artikel
Sperrung am Hauptbahnhof: Einige Ersatzbusse fallen aus – Straßenbahnen als Alternative

Die Stadtverwaltung Leipzig ist am Freitag für die Nutzung von umweltfreundlichem Papier ausgezeichnet worden. (Symbol- und Archivbild)

Quelle: Uwe Pullwitt

Leipzig. Während 2009 noch 50 Prozent des in der Verwaltung verbrauchten Papiers recycelt war, stieg der Anteil im vergangenen Jahr auf 88 Prozent. Der Preis wird im Rahmen des Bundeswettbewerbes zum Papieratlas vergeben. Teilgenommen haben 88 Städte in Deutschland.

Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke), der den Preis am Freitag in Berlin entgegen nahm, wird in der Mitteilung mit den Worten zitiert: „Die Sonderauszeichnung spiegelt die positive Entwicklung der Stadt Leipzig in Sachen Umweltschonung wider.“

Der Leiter des Hauptamtes der Stadtverwaltung, Christian Aegerter, führt die gesteigerte Quote auf die Einführung einer neuen Dienstanweisung zurück. Nach dieser sei der Gebrauch von Recyclingpapier zum Standard erklärt worden. Eine Ausnahme bildeten Dokumente, die möglicherweise archiviert werden sollen.

Auch Gesamtverbrauch der Stadtverwaltung an Papier sinkt

Wie Aegerter weiter bekannt gab, ist im vergangenen Jahr auch der Gesamtverbrauch an Papier in der Stadtverwaltung gesunken. „So wurden 2010 im Verwaltungsbereich etwa vier Millionen Blatt, also circa 14 Prozent, weniger benötigt als 2009“, sagt der Hauptamtsleiter laut Meldung.

Um den Verbrauch weiter zu senken, sollen Dokumente künftig ausschließlich doppelseitig ausgedruckt und kopiert werden. Zudem soll der Schriftverkehr zwischen Verwaltung und Stadtrat auf elektronischem Wege erfolgen. Als weitere Maßnahme ist demnach geplant, den Ausdruck von Dokumenten jeweils den Verursachern in Rechnung zu stellen.

Der Wettbewerb zum Papieratlas wird seit 2008 ausgeschrieben. Mitmachen können alle Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern sowie alle kreisfreien Städte. Schirmherr der Aktion ist Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU).

Mehr Informationen zum Papieratlas unter www.papieratlas.de.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr