Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt Leipzig greift mit wiederholten Kontrollen gegen sorglose Hundehalter durch

Stadt Leipzig greift mit wiederholten Kontrollen gegen sorglose Hundehalter durch

Hundekot in Parks, unangeleinte Vierbeiner und Steuer-Check: Die Leipziger Stadtverwaltung geht weiter gezielt gegen sorglose Hundebesitzer vor. Mit wiederholten Kontrollen im Stadtgebiet will die Kommune Halter zur Räson bringen.

Voriger Artikel
Stiftung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals erhält Fördermittel in Millionenhöhe
Nächster Artikel
Prozess um zerstückelte Leiche in Leipzig: Zeugen berichten vom Fund der Opferteile

Nicht alle der in Leipzig kontrollierten Hunde hatten eine Steuermarke.

Quelle: dpa

Leipzig. Allein in den vergangenen zwei Wochen verhängten die Ordnungshüter 50 Bußgeldstrafen. Der sächsische Hundehalterverband sieht das kritisch.

Bei sogenannten Komplexkontrollen im Stadtgebiet Leipzig registrierten Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes zahlreiche Verstöße gegen die Regeln beim Ausführen von Hunden. Knapp die Hälfte der überprüften Halter missachtete den Leinenzwang, wie die Behörde mitteilte. Zudem stellten die Prüfer fest, dass nicht alle Hundebesitzer die vorgeschriebene Steuermarke dabei hatten. Ebenso fehlten offenbar Beutel zum Aufsammeln von Hundekot. Insgesamt 361 Überprüfungen hat der Stadtordnungsdienst seit Anfang November durchgeführt. Die Mitarbeiter konzentrierten sich dabei vor allem auf öffentliche Grünflächen wie den Clara-Zetkin- und den Johannapark sowie Wohngebiete unter anderem in Grünau, Miltitz, Meusdorf und Paunsdorf.

 Aus Sicht der Stadt halten sich viele Hundebesitzer nach wie vor nicht an die Regeln, wenn sie mit ihrem Tier vor die Tür gehen. Allein in der ersten Jahreshälfte wurden jedoch mehrere hundert Regelverstöße bekannt. „Die Anzahl der Verstöße durch Hundehalter bleibt auf hohem Niveau", hieß es aus dem Ordnungsamt in einer Mitteilung.

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) äußerte sich skeptisch zum Vorgehen der Stadt. „Prinzipiell sind Kontrollen in Ordnung. Dass aber für Verstöße Bußgelder kassiert werden, halte ich für fragwürdig", sagte Eva-Maria Meissner, Vorsitzende des VDH-Landesverbandes Sachsen. Sie fordert stattdessen eine stärkere Aufklärung der Hundehalter und setzt auf eine Kooperation mit der Verwaltung, um beispielsweise Angebote wie öffentliche Hundetoiletten einzurichten oder zusätzliche Abfallbehälter für Kot-Tüten aufzustellen. Meißner verwies darauf, dass bei der Kontrolle in Leipzig zum Beispiel nur rund jeder fünfzigste Tierbesitzer keine Tüte für Hundekot bei sich hatte. „Das zeigt, dass wir hier in den letzten Jahren weit vorangekommen sind", so die Verbandschefin.

Die Zusammenarbeit mit den Behörden sucht der VDH in Leipzig auch beim Thema Hundesteuer. Meissner zufolge sind für die kommende Woche Gespräche zwischen dem Verband und der Stadt anberaumt, bei denen es unter anderem um den Hundeführerschein gehen soll. Mit einem derartigen Ausweis könnten Halter zehn Euro Hundesteuer pro Jahr sparen. Momentan müssen in Leipzig jährlich 96 Euro für den ersten, 192 Euro für jeden weiteren Hund bezahlt werden. Etwa 17.000 Hunde sind nach offiziellen Angaben derzeit im Stadtgebiet gemeldet.

Felix Kretz / Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr