Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt Leipzig unterstützt Parkhaus am Zoo mit 8,57 Millionen Euro

Stadt Leipzig unterstützt Parkhaus am Zoo mit 8,57 Millionen Euro

Die Stadt Leipzig wird sich am Bau eines zweiten Parkhauses am Zoo beteiligen. Der Stadtrat gab dafür am Mittwoch nach kontroverser Diskussion 8,57 Millionen Euro frei.

Leipzig. Davon sollen etwa 4,5 Millionen Euro aus Fördermitteln stammen.

Von der Entwicklung des Zoos zum Besuchermagneten weit über die Grenzen Leipzigs hinaus sind die meisten Stadträte begeistert. Vom damit verbundenen Verkehr allerdings nicht, vor allem wenn er mit dem Auto anrollt. Dass die Situation sich verschärft, ist absehbar, da mit der Eröffnung des Gondwanalandes 2011 sowie nach Inbetriebnahme der sanierten Kongreßhalle zusätzliche Besucher erwartet werden. Milderung soll nun der Bau eines zweiten Parkhauses bringen, über das gestern heftig gestritten wurde, zumal ein Verkehrskonzept für das gesamte Viertel fehlt.

„Die Verkehrsströme im nördlichen Zentrum sind nicht mehr zu beherrschen“, sagte Roland Quester (Grüne). Durch das Einkaufszentrum am Brühl, den Unister-Neubau oder die Randbebauung am Bildermuseum werde ohnehin zusätzlicher Verkehr in die City angezogen. Ein weiteres Parkhaus könne daher nicht die Lösung sein. „Wir müssen darauf hinwirken, dass die Menschen ihr Mobilitätsverhalten ändern und mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen“, sagte er. Ein Kombiticket für Straßenbahn und Zooeintritt könnte da hilfreich sein. Das sieht auch Christian Schulze (SPD) so, der ebenfalls ein besseres Verkehrskonzept einforderte. Dennoch: „Auch wenn wir Alternativen anbieten, wird der motorisierte Individualverkehr keineswegs abnehmen. Deshalb ist es nicht sinnvoll, ein zweites Parkhaus zu verhindern“, betonte er. Claus-Uwe Rothkegel (CDU): „Das Projekt ist für den wirtschaftlichen Betrieb des Zoos unabdingbar.“ Durch die Erweiterung entstehen direkt an der Pfaffendorfer Straße insgesamt 1120 Parkplätze. „Das absolute Minimum“, wie Kulturbürgermeister Michael Faber formulierte.

Leipzig wird für das Parkhaus, dessen Bauherr und Betreiber die Zoo Leipzig GmbH ist, in diesem Jahr 3,5 Millionen Euro bereitstellen. Weitere 500.000 Euro sollen - auf Antrag der SPD - 2011 aber lediglich als Gesellschafterdarlehen ausgereicht werden.  „Das ist ein sinnvoller Weg, um die Kosten für die Stadt zu senken“, betonte Schulze. Ob der Zoo Fördermittel vom Freistaat Sachsen erhält, soll bis Ende Juni entschieden sein. Grundlage dafür ist aber eine Kofinanzierung durch die Stadt sowie der Erwerb der zu bebauenden Grundstücke. „Der Zoo muss Gondwanaland stemmen und die Kongreßhalle aufhübschen. Was der Stadtrat dem Zoo zumutet, ist unverschämt“, betonte Reiner Engelmann (Linke), der der Zoo-Geschäftsführung Respekt zollte. Die will noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen. Damit die Anwohner weder vom Lärm noch von Lichtkegeln gestört werden, sollen die Autos in geschlossenen Betonröhren ein- und ausfahren.        

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr