Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt Leipzig veröffentlicht Sozialreport 2017 – Wachstum und Verjüngung halten an

Statistische Auswertung Stadt Leipzig veröffentlicht Sozialreport 2017 – Wachstum und Verjüngung halten an

Die Stadt Leipzig hat am Mittwoch ihren neuen Sozialreport veröffentlicht. Das statistische Sammelwerk bringt unter anderem anhaltendes Bevölkerungswachstum und eine Verjüngung der Messestadt zu Tage.

Der Sozialreport 2017 belegt das anhaltende Bevölkerungswachstum in Leipzig. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Leipziger Dezernat „Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule“ hat am Mittwoch den neuen Sozialreport veröffentlicht. Das statistische Sammelwerk informiert jährlich mit aktualisierten Daten aus verschiedenen Lebensbereichen über die Entwicklung der Stadt. Kernthemen sind unter anderem Bevölkerungszahl, Wohnen und Lebensunterhalt.

Demnach blieb Leipzigs Wachstum auch 2016 ungebrochen. Die Messestadt nähert sich sukzessive der 600.000-Einwohner-Grenze an. Weil 868 Kinder mehr geboren wurden, als Menschen gestorben sind und es erneut deutlich mehr Zu- als Wegzügler gab, stieg die Einwohnerzahl 2016 um 11.865 Personen. Insgesamt lebten Ende des vergangenen Jahres somit 579.530 Menschen in Leipzig. Das Durchschnittsalter in der Stadt sank dabei in den vergangenen fünf Jahren auf 42,8 Jahre (-1,1 Jahre). Besonders deutlich stieg die Zahl der Haushalte mit Kindern. Fast 50.000 Familien (+1556) gab es 2016 in der Messestadt.

Investitionen in Bildung und Betreuung

Dieses Wachstum ist einer der Gründe, warum Leipzig mehr Geld in Bildung und Kinderbetreuung investieren muss. So sind die Ausgaben der Stadt für Kindertageseinrichtungen, Tagespflege und die Übernahme von Elternbeiträgen um 23,9 Millionen Euro auf 286,3 Millionen Euro gestiegen. Auch die Ausgaben als Schulträger (+ 4,4 Millionen Euro) und Investitionen für den Schulbau – 2016 knapp 50 Millionen Euro – sind angestiegen.

Der anhaltende Bevölkerungs-Zuwachs macht sich auch auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar. Die durchschnittliche Nettokaltmiete lag 2016 bei 5,39 Euro pro Quadratmeter. Seit 2012 bedeutet dies einen Anstieg um etwa fünf Prozent.

Viele Kinder ohne Abschluss

Gestiegen ist auch das durchschnittliche Haushaltseinkommen. 2016 lag es bei 1701 Euro pro Monat und damit 36 Euro höher als 2015. Dennoch ist der Anteil der Menschen, die statistisch als „relativ einkommensarm“ bezeichnet werden, von 16,9 Prozent im Jahr 2015 auf 17,1 Prozent im Jahr 2016 angestiegen. Zudem beziehen 22,7 Prozent aller Leipziger Kinder unter 15 Jahren Sozialgeld. 2015 waren es 23,5 Prozent.

Trotz leichten Rückgangs problematisch hoch bleibt der Anteil der Schulabgänger ohne einen allgemeinbildenden Abschluss. 2016 lag er bei 11,3 Prozent.

Der Sozialreport steht unter www.leipzig.de/sozialreport zum Download bereit.

Von anzi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr