Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadt kontrolliert Hundehalter – Jeder Zehnte verstößt gegen Auflagen
Leipzig Lokales Stadt kontrolliert Hundehalter – Jeder Zehnte verstößt gegen Auflagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 17.11.2015
So ist es richtig: Hund an der Leine. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Den Hund nicht angeleint, das Tier läuft auf einem Kinderspielplatz herum oder hat keine Steuermarke, wenn es denn überhaupt gemeldet ist. Solche Verstöße hat das Leipziger Ordnungsamt in den letzten Tagen im Zuge einer Komplexkontrolle festgestellt. Dazu wurden 224 Hundehalter überprüft. In zehn Prozent der Fälle mussten wegen Verstößen gegen die geltende Ordnung Bußgeldverfahren gegen die Besitzer eingeleitet werden.

Dennoch zieht das Ordnungsamt grundsätzlich eine positive Bilanz. In einer Mitteilung vom Dienstag hieß es, der Großteil der Hundehalter würde sich an die Vorschriften halten. Verstöße hätte die Behörde vor allem beim Mitführen der Hundemarke oder gegen das Anleinen – für alle Hunde gilt im gesamten Gebiet der Stadt Leipzig Leinenzwang – registriert.

Wie das Ordnungsamt ankündigte, werden die Kontrollen in den kommenden Wochen fortgesetzt.

Von joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Georg-Schumann-Straße könnte 2016/17 umgestaltet werden. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und sein Beraterteam planen, den Abschnitt zwischen Linkelstraße und Am Viadukt zu sanieren. Dem Vorhaben muss der Verwaltungsausschuss noch zustimmen.

17.11.2015
Lokales Kundgebungen vor dem Bundesverwaltungsgericht - Protest gegen AfD-Demo - Frauke Petry spricht Mittwoch in Leipzig

Am Buß- und Bettag wird Leipzig erneut Schauplatz für Demonstrationen. Die AfD hat eine Kundgebung vor dem Bundesverwaltungsgericht angemeldet. Das Netzwerk „Leipzig nimmt Platz“ kündigt Protest an.

17.11.2015

Die Leipziger Mensa am Park gehört zu den vegan-freundlichsten Universitätsmensen Deutschlands. Das hat die Tierrechtsorganisation PETA entschieden. Sie ehrt die Leipziger Einrichtung mit zwei Sternen. Nur ein halber Punkt fehlte der Mensa zum dritten Stern.

17.11.2015
Anzeige