Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadt übergibt Huygensplatz in Leipzig-Möckern nach Neugestaltung den Anwohnern
Leipzig Lokales Stadt übergibt Huygensplatz in Leipzig-Möckern nach Neugestaltung den Anwohnern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 02.12.2013
Der neugestaltete Huygensplatz wurde am Montag offiziell den Anwohnern übergeben. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Stadt und Fördermittelgeber hatten rund 700.000 Euro investiert.

Unter anderem hat die historische Handschwengelpumpe des Bürgervereins Möckern ein neues Domizil auf der Fläche vor der Leipziger Agentur für Arbeit gefunden.

Leipzig. Es hakt an der „Perlenschnur Georg-Schumann-Straße“: Rund 700.000 Euro hat die Stadt Leipzig in die Sanierung des Huygensplatzes gesteckt. Wochenmärkte für Lebensmittel und Blumen sollten das neue Schmuckstück in Leipzig-Möckern beleben. Doch knapp ein Jahr, nachdem die ersten Händler ihre Wagen aufstellten, ist jetzt das Aus für das Markttreiben besiegelt.

Bei der Neugestaltung wurde der Platz mit Kleingranitsteinen gepflastert. Danach wurden neue Bäume gepflanzt und ein Stromanschluss für Märkte installiert, die ab kommendem Frühjahr stattfinden sollen.

Der Umbau der Huygensplatz war die erste Platzneugestaltung im Rahmen des Sanierungsplans „Perlenschnur Georg-Schumann-Straße“. Vier weitere Plätze entlang der 4,5 Kilometer langen Magistrale im Leipziger Norden sollen folgen. Damit hofft die Stadt, die Straße sozial wiederbeleben zu können.

Im kommenden Jahr beginnen Arbeiten auf dem Möckernschen Markt zwischen Slevogt- und Knopstraße.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sanierungsgebiet rund um die Connewitzer Biedermannstraße soll zum Teil aufgehoben werden. Wie die Stadt am Montag mitteilte, seien die Erneuerungsziele Meusdorfer-, Leopold- und Hermannstraße weitgehend erreicht.

02.12.2013

Die Flachlandgorillas im Leipziger Zoo haben überraschend Nachwuchs bekommen. Wie der Tierpark mitteilte, hatten Pfleger das Junge erst zu Dienstbeginn am Montag entdeckt.

02.12.2013

Leipzigs Grüne wollen zeitnah alle der noch verbliebenen Tatra-Straßenbahnen in der Messestadt ersetzen lassen. Wie es in einem Antrag für die Ratsversammlung am 19. Dezember heißt, biete sich den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) dazu im kommenden Jahr eine einmalige Chance: Durch „die derzeit anvisierte 50-Prozent-Förderung des Freistaates Sachsen“ könnten vergleichsweise günstig neue Bahnen beschafft werden, so der Antrag.

02.12.2013
Anzeige