Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtbahnausbau Prager Straße: Große Umleitung beginnt am 5. Januar

Stadtbahnausbau Prager Straße: Große Umleitung beginnt am 5. Januar

Ab dem 5. Januar wird der Verkehr auf der Prager Straße stadteinwärts weiträumig umgeleitet. Grund ist der Ausbau der Magistrale zur Stadtbahntrasse. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mitteilten, beginnen die Unannehmlichkeiten für den Autoverkehr in Meusdorf.

Leipzig. Von dort aus wird der Verkehrsstrom durch die Parkstraße nach Zuckelhausen, von dort aus weiter über die Mölkauer Straße nach Holzhausen geführt. Über die Holzhäuser Straße gelangen PKW und LKW durch Stötteritz bis zur Einmündung Naunhofer-/Prager Straße. Auf der Umleitungsstrecke werden Vorfahrtsregeln zum Teil geändert und abschnittsweise Park- oder Halteverbote eingerichtet.

Umleitungen für den Busverkehr

Umgeleitet wird auch der Busverkehr der Linie 76, die ab Probstheida in Richtung Herzzentrum über die Strümpelstraße, Russenstraße, Feldstraße und Franzosenallee zur Haltestelle Schweizerbogen gelangt. Ab Herzzentrum fahren die Busse direkt nach Probstheida. In der Strümpelstraße wird eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Russenstraße eingerichtet.

Während Richtung Herzzentrum ausschließlich die Franzosenallee nicht bedient wird, verschwinden für den Zeitraum der Bauarbeiten in die entgegen gesetzte Richtung die Haltestellen Russenstraße, Feldstraße, Schweizerbogen und Franzosenallee vom Busplan. Die Straßenbahnen der Linie 2 und 15 können hingegen wie gewohnt fahren.

Laut LVB bleibt die veränderte Verkehrsführung bis Weihnachten 2010 bestehen. Das Unternehmen weis jedoch auch darauf hin, dass der Bauablauf sowie die damit verbundenen Umleitungen witterungsabhängig sind und sich gegebenenfalls auch einmal ändern können. In diesen Fall solle gesondert darüber informiert werden.

Stadtbahntrasse soll Personennahverkehr beschleunigen

Der Ausbau der Prager Straße zur Stadtbahntrasse hat vor etwa zwei Monaten begonnen. Die LVB planen durch den Umbau, den öffentlichen Personennahverkehr in diesem Abschnitt deutlich zu beschleunigen. So sind neben separaten Gleisanlagen und einer neuen Buswendestelle in der Dösner Straße auch barrierefreie Bahn- und Bushaltestellen geplant. Darüber hinaus wird die Straßenführung durch die Stadt Leipzig zweispurig ausgebaut und die Radfahrer- und Fußgängerführung neu organisiert.

Die Kosten für den Ausbau betragen insgesamt rund zwölf Millionen Euro. Davon werden 7,2 Millionen Euro durch den Bund, drei Millionen Euro durch die LVB und 1,8 Millionen Euro durch den Freistaat Sachsen getragen.

Christiane Lösch/Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr