Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtbibliothek öffnet im Januar im Städtischen Kaufhaus am Neumarkt

Stadtbibliothek öffnet im Januar im Städtischen Kaufhaus am Neumarkt

Die Leipziger Stadtbibliothek zieht noch in diesem Jahr vom Wilhelm-Leuschner-Platz ins Städtische Kaufhaus am Neumarkt. Der Beschluss wurde am Mittwoch auf der Stadtratssitzung gefasst.

Voriger Artikel
IT-Dienstleister PC-Ware mit Gewinneinbruch
Nächster Artikel
Leipzig sichert Lichtfest: Stadt zahlt 450 000 Euro

Leipzig. "Damit wird der letzte Öffnungstag der Stadtbibliothek der 30. Oktober sein", so Arne Ackermann, Amtsleiter der Leipziger Städtischen Bibliotheken. "Im November und Dezember werden wir den Umzug meistern, um im Januar wieder für unsere Leser da sein zu können".

Die Rekonstruktion der Stadtbibliothek ist notwendig geworden, um die vorhandene Wertsubstanz des Gebäudes zu sichern und einem weiteren Verfall entgegenzuwirken. Geplant sind unter anderem die Gestaltung von funktionsgerechten, erweiterten Räumen, die Neugestaltung eines barrierefreien Eingangs und die Umsetzung von Brandschutzvorgaben.

"Wir nutzen die bauliche Sanierung für eine konzeptionelle Neugestaltung unserer Bibliothek", freut sich Arne Ackermann. "Wir erreichen eine bessere Funktionalität und Modernisierung des Gebäudes, was zu einer noch größeren Akzeptanz und Attraktivität der Stadtbibliothek führen wird."

Ziel ist es, auch während der zweijährigen Bauzeit das Leistungsangebot der Stadtbibliothek in einem der Situation angemessenen Umfang vorzuhalten. Im Interim wird ein umfangreicher Ausleihbestand von 250.000 Medien (Sach- und Fachliteratur, Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, audiovisuelle Medien sowie Zeitungen und Zeitschriften) vorhanden sein. Einschränkungen wird es bei den Sonder- und Magazinbeständen der Musikbibliothek und der Regionalkundlichen Bibliothek geben.

Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek bleiben unverändert.

"Die zentrale Lage im Stadtzentrum und die gute Erreichbarkeit des Städtischen Kaufhauses waren ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl des Standortes", so Arne Ackermann. "Hier erwarten wir eine hohe Frequentierung unserer Bibliothek".

Das Städtische Kaufhaus bietet allerdings nicht die Möglichkeit, die Verwaltung und internen Bibliotheksdienste kostengünstig aufzunehmen. Diese Büros werden im Elster-Business-Park in der Nonnenstraße eingerichtet.

 

Von Anne Sturm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr