Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadtfest und Bauarbeiten – Buslinien werden am Wochenende umgeleitet
Leipzig Lokales Stadtfest und Bauarbeiten – Buslinien werden am Wochenende umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 20.08.2013
Quelle: LVB
Anzeige
Leipzig

Für das Tauchaer Stadtfest wird die Dewitzer Straße zwischen Geschwister-Scholl-Straße und Graßdorfer Straße am Freitag von 16.30 Uhr bis ca. 21 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Buslinien 173 und 175 werden in dieser Zeit über die Graßdorfer Straße und Am Dingstuhl umgeleitet. Die Haltestellen Geschwister-Scholl-Straße, Markt, Rathaus und Leipziger Straße können deshalb nicht angesteuert werden.

In der Innenstadt wird am Samstag und Sonntag eine neue Schutzasphaltdecke in der Straße Am Brühl verlegt. Die Linie 89 kann deshalb in dieser Zeit die Haltestellen Reichstraße, Markt und Thomaskirche nicht bedienen. In Richtung Hauptbahnhof wird die Linie von der Thomaskirche über Goerdelerring zum Hauptbahnhof umgeleitet. In Richtung Connewitz fährt der Bus über Augustus- und Wilhelm-Leuschner-Platz zum Neuen Rathaus.

Früher als geplant wurden dagegen die Reparaturen an den Brückenverbindungsfugen in der Markleeberger Seenallee abgeschlossen. Die Buslinien 108 und N9 fahren deshalb schon ab Mittwoch und die Linie N10 ab Freitag wieder auf ihrer gewohnten Route.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs Grüne beklagen die Abwesenheit der Rathausspitze bei der Demonstration gegen die NPD-Kundgebung am vergangenen Sonnabend. An diesem Tag hatten rund 130 Menschen gegen den Aufzug der rechtsextremen Partei protestiert, die mit rund 80 Teilnehmern in die Nähe der Al-Rahman Moschee in der Roscherstraße gezogen war.

20.08.2013

Der 40 Meter hohe Forschungskran im Leipziger Auwald steht seit gut zwei Monaten still. Grund sind die Schäden nach dem Juni-Hochwasser. Damals hatte die Talsperrenverwaltung das benachbarte Nahle-Auslaufbauwerk geöffnet und Wasser auf die Waldflächen umgeleitet.

20.08.2013

99 blaue Schafe weiden seit Dienstagmorgen auf der Thomaswiese in der Leipziger Innenstadt. Das städteverbindende und für Toleranz werbende Kunstprojekt ist noch bis Mittwochabend zu sehen, bevor es nach Dresden weiter zieht.

20.08.2013
Anzeige