Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadtlauf: Verkehrsbehinderungen wegen Streckensperrung
Leipzig Lokales Stadtlauf: Verkehrsbehinderungen wegen Streckensperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 12.09.2010
Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Ab 10 Uhr ist dann die gesamte Laufstrecke gesperrt.

Eine Umfahrung des gesperrten Peterssteinweges und der Karl-Liebknecht-Straße ist über Harkortstraße, Dufourstraße, August-Bebel-Straße, Richard-Lehmann-Straße, Arthur-Hoffmann-Straße, Windmühlenstraße, Grünewaldstraße möglich. Es wird keine Schleusen oder Querungen der Laufstrecke geben. Die Einhaltung der angeordneten Haltverbote werde durch das Ordnungsamt kontrolliert, so die Stadtverwaltung. Gegen 14 Uhr soll der Verkehr wieder normal fließen können.

Busse und Bahnen werden umgeleitet

Öffentliche Verkehrsmittel werden in der Zeit zwischen 11 und 13.30 Uhr umgeleitet. Die Linien 4, 7, 12 und 15 fahren über den Georgiring. Die Linien 10 und 11 verkehren zwischen Augustusplatz und Connewitz über die Arthur-Hoffmann-Straße. Die Linie 60 fährt zwischen Körnerplatz und Fockestraße über die Richard-Lehmann-Straße und August-Bebel-Straße. Die Linie 89 wird in Richtung Hauptbahnhof über Dittrichring und Goerdelerring zum Hauptbahnhof Ostseite umgeleitet. In Richtung Connewitz verkehrt die Linie 89 vom Hauptbahnhof über Goerdelerring, Westplatz, Karl-Tauchnitz-Straße über Ersatzhaltestelle Friedrich-Ebert-Straße nahe der Karl-Tauchnitz-Straße. Von dort nimmt sie wieder ihre normale Linienführung auf.

Der Start- und Zielbereich des Stadtlaufs befindet sich in diesem Jahr auf dem Roßplatz hinter dem Gewandhaus. Der Startschuss für den Bambinilauf fällt 10.30 Uhr. Der 5-Kilometer-Lauf beginnt 11 Uhr, der Hauptlauf eine Stunde später.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Spontandemonstration hat am frühen Samstagabend zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Leipziger Westen geführt. Laut Polizei zogen 40 bis 50 Personen von der Lützner Straße über die Merseburger und die Odermannstraße zum Lindenauer Markt.

11.09.2010

Kinder in den Zoo (KIDZ) heißt die seit nunmehr 13 Jahren erfolgreiche Initiative der Universitätskinderklinik Leipzig und des Leipziger Zoos. Zum Kinderfest am Samstag strömten tausende große und kleine Gäste bei strahlendem Sonnenschein in die Pfaffendorfer Straße.

11.09.2010

Nach dem Überfall auf die Sparkasse in der Leipziger Lessingstraße am Freitagmittag sucht die Polizei nach Zeugen. Ziel ist die Identifizierung des flüchtigen Täters.

11.09.2010
Anzeige