Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtradeln: Leipzig nimmt Kurs auf Platz 1 – Radnacht zum Auftakt

Bundeswettbewerb Stadtradeln: Leipzig nimmt Kurs auf Platz 1 – Radnacht zum Auftakt

Mehr als 300 Kommunen, über 30.000 Radfahrer: Auch Leipzig startet am 19. Juni wieder in den bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln. Reicht es diesmal für Platz 1?

Stadtradeln: Mit noch mehr Teilnehmern könnte Leipzig diesmal auf Platz eins landen. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der bundesweite Wettbewerb Stadtraden startet am 19. Juni mit der Leipziger Radnacht in eine neue Runde. Mehr als 300 Kommunen treten in die Pedale: In drei Wochen sollen so viele Strecken wie möglich mit dem umweltfreundlichen Vehikel zurückgelegt werden.

Der Ökolöwe fordert, dass dem großen Interesse in Leipzig auch die Radverkehrsförderung künftig gerecht werden müsse. Das Fahrrad gewinne in Leipzig an Bedeutung, betonte Ökolöwe-Geschäftsführer Nico Singer am Mittwoch. Der motorisierte Verkehr sei für 34 Prozent der klimaschädlichen CO2-Emissionen in Leipzig verantwortlich, so die Stadt in ihrer Ankündigung zum Wettbewerb. Wer aufs Fahrrad umsteige, könne die Umweltbelastung mindern und die Lebensqualität steigern. Das Stadtradeln sei für Leipzig ein Baustein zur Erfüllung ambitionierter Klimaschutz-Ziele.

Im vergangenen Jahr radelten 5000 angemeldete Leipziger rund 920.000 Kilometer für ein gutes Stadtklima. „Das ist 23 Mal um den Äquator“, so Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal. Damit sicherten sich die Messestädter 2014 den zweiten Platz im Ranking – hinter der sächsischen Landeshauptstadt. Die Dresdner brachten noch rund 40.000 Kilometer mehr auf den Zähler.

Am 19. Juni will Leipzig mit möglichst vielen Teilnehmern einen sportlichen Auftakt hinlegen. Die zehn Kilometer lange Route führt ab 20 Uhr vom Richard-Wagner-Platz über den Innenstadtring in Richtung Süden, über Teile der Bundesstraße 2, weiter über die Richard-Lehmann-Straße und zurück durch die Südvorstadt. Die Tour wird vom ADFC organisiert und begleitet. Zum Auftanken ist auf dem Wagner-Platz eine Party mit Live-Musik und Getränke von der rad:bar, regional und fair gehandelt, geplant.

Während eine Anmeldung für das Start-Event nicht erforderlich ist, müssen sich Teams und Individualisten für den Stadtradel-Wettbewerb online registrieren. Das ist kostenlos möglich. Die aktivsten Leipziger Radfahr-Gemeinschaften werden mit Preisgeldern von insgesamt 1500 Euro belohnt.

Alle Infos unter www.leipzig.de/stadtradeln und www.ökolöwe.de/stadtradeln. Der  Umweltbund Leipzig unterstützt den Wettbewerb ebenfalls.

lyn

Richard-Wagner-Platz, Leipzig 51.343596 12.371852
Richard-Wagner-Platz, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr