Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadtteilbibliothek Gohlis öffnet am Montag erstmals die Türen für Leser
Leipzig Lokales Stadtteilbibliothek Gohlis öffnet am Montag erstmals die Türen für Leser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 14.06.2010
Anzeige

„Mit der räumlichen Verbesserung kann der Bestand wesentlich attraktiver präsentiert werden, einen größeren Veranstaltungsraum gibt es außerdem", sagte Arne Ackermann, Leiter der Leipziger Städtischen Bibliotheken anlässlich der Eröffnung. „Die zentrale Lage verspricht einen höheren Bekanntheitsgrad und wir erwarten dadurch natürlich eine bessere Nutzung."

Die Bibliothek war in den vergangenen Wochen von ihrem alten Standort in der Axis-Passage in Möckern in ihr neues Domizil im Stadtteilzentrum in der Georg-Schumann-Straße 103-111 gezogen. Grund war die so genannte Bibliotheksentwicklungskonzeption, die eine Erweiterung des Einzugsgebietes sowie eine bessere Erreichbarkeit forderte.

Erster Höhepunkt im neuen Domizil wird die Teilnahme der Außenstelle am „Buchsommer-Sachsen" sein. Vom 23. Juni bis 11. August sind Schüler ab der 5. Klasse eingeladen, in den Sommerferien drei Bücher aus einer vorgegebenen Auswahl von rund 100 Titeln zu lesen. Mit Leselogbuch und Clubkarte ausgestattet, wird geschmökert und Gelesenen diskutiert und bewertet.

Geöffnet ist die Stadtteilbibliothek Gohlis wie folgt: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr; Mittwoch von 13 bis 18 Uhr.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

50 geigende Drittklässler gestalten am Montag gemeinsam mit dem Mendelssohn-Kammerorchester das so genannte Ringelnatz-Konzert. Schauplatz ist die Joachim-Ringelnatz-Grundschule.

14.06.2010

In der Leipziger Thomaskirche sind am Sonntag drei neue Chorherren und zwei neue Chordamen ernannt worden. Mit der Ernennung werden ihre Leistungen innerhalb der Stiftung Chorherren zu St.

13.06.2010

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonnabend für Behinderungen auf der Johannisallee gesorgt. Nach Angaben der Kommunalen Wasserwerke (KWL) ist die Leitung mit einem Durchmesser von 50 Zentimetern am Morgen zwischen der Liebigstraße und der Prager Straße geplatzt.

12.06.2010
Anzeige