Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stadtteilbibliothek Möckern zieht Ende März in neues Stadtteilzentrum um
Leipzig Lokales Stadtteilbibliothek Möckern zieht Ende März in neues Stadtteilzentrum um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 01.03.2010
Anzeige
Leipzig

Vorgesehen ist der Umzug in das neue Stadtteilzentrum Gohlis in der Georg-Schumann-Straße 105-111. Kurz vor ihrem Umzug will die Stadtteilbibliothek am 26. März allerdings noch die Kinder der Klasse 2a der Adam-Friedrich-Oeser-Schule zu einer Kriminacht einladen.

Im Juni können Bücher und andere Medien - vorbehaltlich der Zustimmung durch die Stadträte zu ihrer Sitzung am 24. März - am neuen Ort entliehen werden. Die künftigen Räume bieten zudem mehr Platz - von derzeit 630 auf künftig 720 Quadratmeter.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende verdichteten sich die Hinweise darauf, dass Leipzig zumindest ein kleines Teilproblem der undurchsichtigen Finanztransaktionen der Wasserwerke los sein könnte: Rund 30 Millionen Euro - die die beiden Ex-Geschäftsführer als Prämien bei ihren internationalen Finanzwetten eingestrichen und auf Londoner Konten deponiert hatten, sind offenbar wieder aufgetaucht.

28.02.2010

Es sieht fast so aus, als würde die Brücke selbst zur Eisenbahn werden: Zentimeter für Zentimeter "fährt" sie auf Teflonplatten auf einem etwa 20 Meter langen Stück in ihre vorgesehene Position.

28.02.2010

Das evangelische Gustav-Adolf-Werk (GAW) fürchtet nach dem Erdbeben um seine Partnergemeinden in Chile. Der Kontakt zu mehreren Gemeinden rund um die besonders betroffene Stadt Concepción sei abgebrochen, teilte die Organisation am Sonntag in Leipzig mit.

28.02.2010
Anzeige