Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtwerke Leipzig bauen vier dezentrale Klein-Kraftwerke

Leiser als ein Kühlschrank Stadtwerke Leipzig bauen vier dezentrale Klein-Kraftwerke

Vier neue, dezentrale Energiestationen bauen die Leipziger Stadtwerke in diesem Herbst. Dafür will das Unternehmen 8,8 Millionen Euro investieren. Die kleinen Kraftwerke sparen CO2 und arbeiten hoch effektiv.

Anlieferung eines Blockheizkraftwerks in der Leipziger Hildegardstraße.
 

Quelle: Stadtwerke Leipzig

Leipzig.  Die Leipziger Stadtwerke investieren in 8,8 Millionen Euro in dezentrale Energiestationen. Umweltfreundlich, leise und flexibel sollen die vier neuen Blockheizkraftwerke sein, kündigt das Unternehmen der Leipziger Gruppe am Donnerstag an. 2018 sollen die Kraftwerke in Volkmarsdorf (Hildegardstraße), Zentrum-Ost (Spohrstraße), Reudnitz (Karl-Siegismund-Straße) und Zentrum-Nord auf dem Gelände des Heizkraftwerks in Betrieb gehen. Sie produzieren Fernwärme für 400 Haushalte und Strom für bis zu 9000 Haushalte.

Die Stadtwerke Leipzig setzen künftig stärker auf dezentrale Energiestationen: Noch im Herbst sollen in Leipzig vier der kompakten Blockheizkraftwerke entstehen. Diese können laut Unternehmen umweltfreundlich 400 Haushalte mit Fernwärme und 9000 Haushalte mit Strom versorgen. Fotos: Stadtwerke Leipzig

Zur Bildergalerie

Durch die Kraft-Wärme-Kopplung seien die neuen Stationen extrem effektiv und ein Beitrag zur Energiewende in Leipzig. Im Vergleich zur getrennten Erzeugung von Strom und Wärme würden pro Jahr und Kleinkraftwerk 1760 Tonnen CO2 eingespart, so Stadtwerke-Geschäftsführer Karsten Rogall.

Die Blockheizkraftwerke werden in ehemalige Umformerstationen eingebaut und seien damit nahezu schalldicht abgeschirmt. „Außerhalb der Gebäude werden sie weniger wahrnehmbar sein als ein Kühlschrank“, so Rogall weiter. Die dezentrale Lösung habe außerdem einen weiteren Vorteil: Sie könnten kurzfristig Strom liefern und damit die schwankende Einspeisung erneuerbarer Energien ausgleichen.

Nur mit einer zunehmend dezentralen Versorgung vor allem mit Wärme seien die Klimaziele in der wachsenden Stadt Leipzig zu erreichen, heißt es weiter. Aktuell betreiben die Stadtwerke 280 dezentrale Anlagen für Kunden aus Gewerbe, Industrie und Wohnungswirtschaft.

Von lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr