Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staufalle: Gleise am Leipziger Augustusplatz werden ab Freitag erneuert

Neun Bahn-Linien betroffen Staufalle: Gleise am Leipziger Augustusplatz werden ab Freitag erneuert

Am kommenden Freitag beginnen am Augustusplatz und am Roßplatz umfangreiche Gleisarbeiten. Die Leipziger Verkehrsbetriebe erneuern hier verschlissenes Material. Das führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zuletzt war die Gleiskreuzung am Augustusplatz 2009 Baustelle. (Archivfoto)

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Obacht, Autofahrer: Der östliche Innenstadtring wird ab kommenden Freitag zur nervenden Staufalle! Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) tauschen vom 10. bis 19. Juni marode Gleise am Augustus- und Roßplatz aus. „Für den Individualverkehr wird es dadurch sehr eng“, sagte LVB-Verkehrsorganisator Matthias Lietze. Autofahrer sollten die Bereiche bestenfalls weiträumig umfahren. „Vor allem in den ersten Tagen nach Beginn der Bauarbeiten rechnen wir mit einigen Staus“, ergänzte LVB-Sprecher Marc Backhaus. Zudem müssen sich Nutzer des Öffentlichen Nahverkehrs auf Umleitungen und Verspätungen einstellen.

Die Kreuzung zwischen alter Hauptpost und Augustusplatz sei eine der am stärksten beanspruchtesten im Stadtgebiet, so Backhaus. Täglich verkehren neun Bahnlinien über den Knotenpunkt, müssen die Gleise 1700 Bahnfahrzeuge aushalten. „Der Verschleiß ist einfach sehr hoch“, so der LVB-Sprecher. Vor sieben Jahren war der Kreuzungsbereich zuletzt saniert worden, nun müssten die Gleisanlagen wieder aufgebessert werden. „Wir gehen davon aus, dass es dadurch auch wieder etwas leiser wird“, sagte Verkehrsorganisator Lietze. Insgesamt seien 200.000 Euro Investitionen eingeplant, die Arbeiten sollen von der LVB-Tochter IFTEC durchgeführt werden.

Umleitungen für Autofahrer und Bahnen

Für Autofahrer bedeutet die Sanierung: Vom 10. Bis 20. Juni werden alle Linksabbiegerspuren vom Georgiring kommend in Richtung Grimmaischer Steinweg gesperrt. Auch die Linksabbiegerfahrspur aus Richtung Roßplatz zum Augustusplatz ist gesperrt. Darüber hinaus muss mit Fahrspureinengungen gerechnet werden, so Lietze. Die ausgeschilderten Umleitungen führen via Willy-Brandt-Platz, Brandenburger Straße, Friedrich-List-Platz zur Ludwig-Erhardt-Straße/Dresdner Straße sowie ab Ranstädter Steinweg über den westlichen Innenstadtring.

Alle neun betroffenen Straßenbahnlinien werden vom 10. bis 19. Juni rings um den östlichen Innenstadtring umgeleitet. Die Bahnen der 4, 7, 12 und 15 fahren nicht über den Augustusplatz, sondern über Georgiring zur Ersatzhaltestelle im Grimmaischen Steinweg. Die Linien 10, 11 und 16 verkehren zwischen Hauptbahnhof und Wilhelm-Leuschner-Platz über den westlichen Ring. Die Linie 8 fährt zwischen Hofmeisterstraße und Westplatz über Hauptbahnhof, Goerdelerring und Gottschedstraße. Und die Linie 14 umrundet die Innenstadt nicht mehr, sondern endet am Hauptbahnhof.

Nach Abschluss der Sanierung sollen die erneuerten Gleise immerhin etwa zehn Jahre halten, sagte Verkehrsorganisator Lietze. Mehr sei aufgrund der starken Belastung kaum zu erwarten. Insgesamt wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe in diesem Jahr 26 Millionen Euro in die Sanierung ihrer Anlagen investieren. Das sei in etwa so viel, wie zuletzt zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 unter anderem in der Messestadt. „Der Investitionsschwerpunkt in 2016 liegt auf den Strecken, wo durch Modernisierung und Instandhaltung zur Fahrplanstabilisierung beigetragen werden kann“, hieß es aus der LVB-Zentrale. 

Von Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr