Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Steigende Nachfrage in Leipzigs Bibliotheken – mehr als 830.000 Besucher allein 2010
Leipzig Lokales Steigende Nachfrage in Leipzigs Bibliotheken – mehr als 830.000 Besucher allein 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 28.02.2011
Eine Leserin mit einem Bücherstapel in der Leipziger Stadtbibliothek Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Im Vergleich zum eher durchwachsenen Jahr davor ist das ein Besucherplus von mehr als drei Prozent.

Wie  Kulturbürgermeister Michael Faber am Montag zu vermelden wusste, sei die stetig steigende Nutzung dem aktuellen Medienbestand und der Angebotsvielfalt zu verdanken. Und das trotz der Einschränkungen durch die temporäre Unterbringung der Stadtbibliothek im städtischen Kaufhaus: „Es ist gelungen, diese Defizite durch die großen Stadtteilbibliotheken aufzufangen“, wird Faber in einer Mitteilung der Kommune zitiert.

Der Kulturbürgermeister verspricht sich für die Wiederöffnung der Stadtbibliothek an alter Wirkungsstätte im kommenden Jahr einen weiteren Besucherschub: „Sicherlich ist mit dem neuen Haus ein Rekord in den Leistungsergebnissen zu erwarten. Aber es wird nicht nur ein Ort der Ausleihen sein, sondern auch einer der Begegnung, des Lernens und ein Ort, an dem man sich wohlfühlt.“

Neben dem Hauptgebäude trugen auch die Stadtteilbibliotheken 2010 zur guten Statistik bei. Besonders erfreulich sei dabei die Eröffnung der neuen Stadtteilbibliotheken in Reudnitz und Gohlis, heißt es in der Mitteilung vom Montag. In der Gohliser Dependance wurden seit Juni des vergangenen Jahres pro Monat rund 30 Prozent mehr Medien entliehen, als noch am alten Standort.

Ebenfalls steigendem Zuspruches erfreut sich die Homepage sowie der Online-Katalog der Leipziger Bibliotheken. Insgesamt etwa 1,2 Millionen Visits konnte das Internetportal im vergangenen Jahr verzeichnen – 360.000 mehr, als noch 2009. „Die Recherche im Online-Katalog, unsere Onleihe, die wir im Oktober 2010 gestartet haben, oder die Möglichkeit der Leihfristverlängerung werden sehr gern in Anspruch genommen“, sagte Dr. Arne Ackermann, Amtsleiter der Leipziger Städtischen Bibliotheken am Montag.

Internet: webopac.stadtbibliothek-leipzig.de

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sächsische Rechnungshof kritisiert die Kostenexplosion beim Leipziger City-Tunnel. Eine Planung, bei der sich die Kosten fast verdoppeln, das dürfe es eigentlich nicht geben, sagte der Präsident des Landesrechnungshofs, Karl-Heinz Binus (CDU) im Interview mit der Leipziger Volkszeitung.

28.02.2011

Der Neustart der Immobilien-Messe für Wohnen und Gewerbe traf den Nerv der Zeit. 2800 Besucher kamen am Wochenende ins Congress Center Leipzig (CCL) auf der Neuen Messe.

27.02.2011

Die Stadt Leipzig will ihre Umweltprobleme mit einer Umweltzone in den Griff bekommen. Die gilt ab 1. März und umfasst rund 60 Prozent des städtischen Territoriums.

27.02.2011
Anzeige