Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sternsinger am Mittwoch in der Innenstadt unterwegs - Kinder sammeln für Bedürftige
Leipzig Lokales Sternsinger am Mittwoch in der Innenstadt unterwegs - Kinder sammeln für Bedürftige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 05.01.2010
Leipzig

Einen gemeinsamen Gottesdienst feiern sie 16.30 Uhr in der Kirche der reformierten Gemeinde, Tröndlinring. Gegen 18 Uhr sind die Kinder dann in kleinen Gruppen als die Heiligen Drei Könige in der Innenstadt anzutreffen. Vor Kaufhäusern singen sie vom Segen, den Gott für alle Menschen bereithält, und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt, teilte am Montag Gemeindereferent Matthias Deckwart mit.

Überall in Deutschland machen die Sternsinger diesmal mit dem Leitwort "Kinder finden neue Wege" deutlich, dass sie Verantwortung für Gleichaltrige in den ärmeren Ländern der Welt übernehmen. Bundesweit sind die kleinen Könige bereits zum 52. Mal unterwegs. 1959 wurde die Aktion Dreikönigssingen erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 3000 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

kub

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der starke Schneefall und die anhaltende Kälte der vergangenen Tage hat zu leeren Regalen in Leipzigs Baumärkten geführt. Streusalz und Schneeschieber sind ausverkauft.

05.01.2010

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) sind erneut wegen ihrer Preispolitik in die Kritik geraten. Auslöser dafür ist ein Bericht, in dem die KWL ihre Preisstruktur als "verantwortliches Handeln" herausstellen.

05.01.2010

Das letzte Mal war die Ausleihtheke der Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz am 30. Oktober des Vorjahres offiziell geöffnet. Seit gestern wandern die Bücher, CDs und DVDs nun über zwei Theken in zwei verschiedenen Etagen im Städtischen Kaufhaus.

05.01.2010