Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stichwort: Das Bach-Archiv Leipzig
Leipzig Lokales Stichwort: Das Bach-Archiv Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 20.03.2010
Anzeige
Leipzig

Der wohlhabende Handelsherr Georg Heinrich Bose war ein Freund und Förderer Bachs, bei dem der Komponist häufig zu Gast war.

Das heutige Studien- und Forschungszentrum beherbergt in seiner Spezialbibliothek wertvolle Sammlungen, darunter die Originalhandschriften von 44 Choralkantaten Bachs. Zum Bestand gehören Musikalien und Musikliteratur bis zur Gegenwart. Auch Gegenstände aus dem Bach’schen Haushalt - etwa eine Geldkassette und ein Fingerhut - werden aufbewahrt. Das Archiv ist zudem Veranstalter des Bachfestes.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-73122894001-LVZ] Leipzig. Mit einem Festakt und einem Publikumstag ist am Wochenende das runderneuerte Bach-Archiv in Leipzig wiedereröffnet worden.

13.10.2016

Nach mittlerweile drei Verhaftungen bekommt der Finanzskandal bei den Kommunalen Wasserwerken Leipzig (KWL) eine neue Dimension. "Die aktuellen Ereignisse verstärken den Eindruck, dass hier gar nichts für die KWL getan werden sollte, sondern nur für die eigene Tasche", sagte am Freitag Josef Rahmen, Chef des Stadtkonzerns LVV.

19.03.2010

Eine Lesende steht schon da. Die Skulptur hat Hanna Studritzska irgendwann in den 1950-er Jahren geschaffen. Nun passt sie prima zu einer Idee, die im Clara-Zetkin-Park realisiert wird.

19.03.2010
Anzeige