Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stiftung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals erhält Fördermittel in Millionenhöhe
Leipzig Lokales Stiftung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals erhält Fördermittel in Millionenhöhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 22.11.2012
Die Stiftung Völkerschlachtdenkmal Leipzig erhält am Freitag einen Fördermittelbescheid über 1,28 Millionen Euro. Quelle: Regina Katzer
Leipzig

Der Bescheid wird am Nachmittag vom sächsischen Innenminister Markus Ulbig (CDU) übergeben, teilte die Stiftung am Donnerstag mit.

Mit dem Geld sollen unter anderem die Freitreppen und die Umfahrt des Wasserbeckens saniert werden. Auch eine Erneuerung der Feuerwehrzufahrt sowie der Außenbeleuchtung ist vorgesehen.

Die Stadt Leipzig soll zur Sanierung ebenfalls 1,28 Millionen Euro beitragen, so die Stiftung weiter. Geplant ist, die Außenanlagen des Denkmals damit rechtzeitig zum Jubiläum 2013 zu sichern.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wahlkampf um das Amt des Leipziger Oberbürgermeisters hat den Stadtrat erreicht. Am Donnerstag nahmen die Fraktionen bei der Sitzung im Neuen Rathaus den Haushaltsentwurf 2013 kritisch unter die Lupe.

22.11.2012

Mit einer Demonstration möchte sich die Leipziger Initiative Grenzenlos am kommenden Samstag auf dem Augustusplatz mit den in Berlin protestierenden Flüchtlingen solidarisch zeigen.

22.11.2012

Bahn-Reisende, die aus Richtung Süden nach Leipzig fahren, müssen sich auf eine langwierige Umleitung einstellen. Wegen der letzten Arbeiten vor Inbetriebnahme des City-Tunnels im Dezember 2013 wird die Strecke vom Hauptbahnhof bis Gaschwitz ab Samstag rund ein Jahr lang komplett gesperrt.

22.11.2012