Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Stillstand am Hauptbahnhof: Hunderte Leipziger frieren bei Flashmob ihre Bewegung ein
Leipzig Lokales Stillstand am Hauptbahnhof: Hunderte Leipziger frieren bei Flashmob ihre Bewegung ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 28.11.2011
Anzeige
Leipzig

Nach einem Pfiff verharrten alle Beteiligten etwa eine Minute lang in ihrer Position. Hier die Fotos ansehen!

Zur Galerie
Leipzig. Stillstand am Leipziger Hauptbahnhof: Reisenden, die sich am Montag kurz vor 18 Uhr den Weg durch die Westhalle bahnten, bot sich ein ungewöhnlicher Anblick. Etwa 400 bis 500 zumeist junge Menschen hatten sich zu einem Flashmob eingefunden. Nach einem Pfiff verharrten alle Beteiligten etwa eine Minute lang in ihrer Position. Hier die Fotos ansehen!

Dirk Knofe / maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ambitionierte Klimaziele hat Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) am Montag im Rathaus vorgestellt. Bis 2050 sollen die in Leipzig ausgestoßenen Kohlendioxid-Emissionen pro Einwohner um mehr als die Hälfte reduziert werden.

28.11.2011

Orientierungslos, lähmende Schmerzen im Kopf, angeschlossen an Schläuche und Kabel, eine Windel am Gesäß – so finden sich jährlich Dutzende Jugendliche im Leipziger Universitätsklinikum wieder.

28.11.2011

[gallery:500-1296765707001-LVZ] Leipzig. „Keinen Tag länger das Nationale Zentrum“ hallte es durch die Odermannstraße. Hunderte Bürger aus Leipzig haben am Sonnabend friedlich gegen das NPD-Büro in Lindenau protestiert.

26.11.2011
Anzeige