Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Störfälle bei Leipziger Verkehrsbetrieben: Falschparker und Unfälle legen Nahverkehr lahm
Leipzig Lokales Störfälle bei Leipziger Verkehrsbetrieben: Falschparker und Unfälle legen Nahverkehr lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 07.11.2013
Die LVB haben immer wieder Probleme mit Falschparkern und Unfällen. Quelle: André Kempner

Bis 10. Oktober wurden 571 Vorfälle registriert, die den Nahverkehr zeitweise lahmlegten. Im gesamten Jahr 2011 waren es 595, voriges Jahr 712 Störungen. Durchschnittlich 25 Minuten dauerte es, bis ein zugeparktes Bahngleis wieder frei war. 45 Minuten vergingen im Schnitt, um ein Auto zu bergen, das in einen offenen Gleiskörper geraten war. "In der Eutritzscher Straße biegen vor den Stadtwerken immer mal Autos fälschlicherweise auf den separaten Gleiskörper ein", sagt Herrmann-Kambach. Notfalls müsse an solchen Stellen durch bauliche Änderungen oder Markierungen der Straßenverlauf besser abgegrenzt werden.

Angesichts der Vielzahl der Störungen, so der Stadtrat, bedürfe es einer besseren Regelung zwischen Verkehrsbetrieben (LVB) und Stadt über die Befugnisse ihrer Mitarbeiter. Die LVB-Verkehrsleitstelle können zwar Politessen anfordern, aber wie schnell die vor Ort seien, hänge von deren Verfügbarkeiten und Dienstzeiten ab. Zwar können die LVB auch selbst abschleppen lassen, müssten dann allerdings die Kosten vorfinanzieren und blieben dann notfalls darauf sitzen.

Hier gibt es die meisten Störungen:

Fahrzeuge im offenen Gleiskörper:

Jahnallee/Neue Lützner Straße, Autobahnabfahrt Nordost/Torgauer Straße, Berliner-/Roscherstraße, Eutritzscher-/Roscherstraße, Eutritzscher Straße/Wilhelm-Liebknecht-Platz, Torgauer-/Wodanstraße, Waldstraße/Leutzscher Allee, Waldstraße/Primavesistraße

Falschparker blockieren Bahn:

Menckestraße, Wolfener Straße, Wiedebachplatz, Michaelisstraße/Stadtbadkurve/Nordplatz, Georg-Schwarz-Straße/Diakonissenhaus, Odermannstraße, Fregestraße, Wiedebach-/Bornaische Straße, Weißestraße

Falschparker blockieren Bus:

August-Bebel-/Mahlmannstraße, August-Bebel-/Arndtstraße, Brühl/Reichsstraße, Bornaische-/Prinz-Eugen-Straße, Bergstraße, Goethestraße, BMW-Werk Zentralgebäude, Lipsiusstraße

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2013

Klaus Staeubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz unauffällig ist der Eingang in der Eisenbahnstraße. In einer Vier-Raum-Wohnung treffen sich regelmäßig Gläubige der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ).

07.11.2013

In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer auf Behinderungen in der Waldstraße einstellen. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe mitteilten, sollen am Wochenende 9. und 10. November die Gleise zwischen der Feuerbach- und der Fregestraße erneuert werden.

06.11.2013

Mit einem Richtfest ist am Mittwoch die Fertigstellung des Rohbaus der neuen Bibliothek für die Staatliche Studienakademie Leipzig gefeiert worden. Wie das sächsische Immobilien- und Baumanagement mitteilte, sollen die Arbeiten bis September kommenden Jahres abgeschlossen sein.

06.11.2013
Anzeige