Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Straßenbahnlinien am Goerdelerring ab Montag mit neuen Umleitungen
Leipzig Lokales Straßenbahnlinien am Goerdelerring ab Montag mit neuen Umleitungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 08.09.2016
Am Goerdelerring werden die Gleise erneuert. (Archivbild) Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Seit dem 29. August und noch bis zum 1. Oktober reparieren die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) die Gleise im Haltestellenbereich Goerdelerring. Deshalb kommt es zu zahlreichen Umleitungen. Ab Samstag, den 10. September fahren die Linien 1, 9 und 14 zwar wieder ihren gewohnten Linienweg über den Goerdelerring. Am darauffolgenden Montag beginnt dann aber die zweite Umleitungsphase: Die Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 7, 9 und 12 fahren in nur einer Richtung. Die Umleitungen im Überblick:

Die Straßenbahnlinie 1 verkehrt vom 12. bis zum 16. September in Richtung Lausen zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Gottschedstraße mit Umleitung über die Haltestellen Wilhelm-Liebknecht-Platz, Michaelisstraße (Ersatzhaltestelle), Zoo und Lortzingstraße. Die Haltestelle Goerdelerring bedient die Linie 1 dabei nur in Richtung Mockau.

Die Straßenbahnlinien 3, 7 und 15 verkehren in dieser Zeit in Richtung Hauptbahnhof zwischen den Haltestellen Waldplatz und Goerdelerring mit Umleitung über die Haltestellen Westplatz und Gottschedstraße. Die Haltestelle Leibnizstraße wird dabei nur stadtauswärts bedient.

Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt in Richtung Stötteritz zwischen den Haltestellen Leibnizstraße und Hauptbahnhof mit Umleitung über die Haltestellen Lortzingstraße, Zoo, Michaelisstraße (Ersatzhaltestelle) und Wilhelm-Liebknecht-Platz. Die Haltestelle Goerdelerring bedient die Linie 4 dabei nur in Richtung Gohlis.

Die Straßenbahnlinie 9 verkehrt in Richtung S-Bahnhof Connewitz zwischen den Haltestellen Wilhelm-Liebknecht-Platz und Thomaskirche mit Umleitung über die Ersatzhaltestelle Michaelisstraße und die Haltestellen Zoo sowie Lortzingstraße. Die Haltestelle Goerdelerring bedient die Linie 9 dabei nur in Richtung Thekla.

Die Straßenbahnlinie 12 verkehrt in Richtung Johannisplatz zwischen den Haltestellen Nordplatz und Hauptbahnhof mit Umleitung über die Ersatzhaltestelle Michaelisstraße und die Haltestelle Wilhelm-Liebknecht-Platz. Die Haltestellen Goerdelerring, Lortzingstraße und Zoo bedient die Linie 12 dabei nur in Richtung Gohlis-Nord.

Für den Straßenverkehr ist weiterhin auf dem Goerdelerring eine Fahrspur für die Rechtsabbieger Richtung Hauptbahnhof gesperrt. Bestehen bleibt zudem die Sperrung einer Spur geradeaus vom Ranstädter Steinweg kommend in Richtung Hauptbahnhof. Ab 22. September werden auch Arbeiten im Kreuzungsbereich Goerdelerring/Tröndlinring durchgeführt. Dabei kommt es zu weiteren Verkehrseinschränkungen und Umleitungen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Schwimmhalle Leipzig-Schönefeld - Umbau läuft auf Hochtouren

Von außen ist noch nicht viel zu sehen, aber im Inneren sind die Bauarbeiter bei der Sanierung der Schwimmhalle Nordost gut vorangekommen. Aber das alte Becken aus DDR-Zeiten wird nicht ausgewechselt – es ist noch in einem guten Zustand.

08.09.2016

Die Schüler an der Außenstelle des Brockhaus-Gymnasiums in Schönefeld haben jetzt einen Fußballplatz. Am Dienstag wurde das neue Sportgelände offiziell in Betrieb genommen.

08.09.2016

Vor einer Woche hat das soziokulturelle Zentrum Anker im Leipziger Stadtteil Möckern die Eröffnung des neuen Vereinsgebäudes gefeiert. Auf dem Renftplatz davor sieht es jedoch weiterhin wüst aus – das soll sich im kommenden Jahr ändern.

08.09.2016
Anzeige