Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Streit um Sporthalle an der Dieskaustraße – LSV Südwest demonstriert gegen Schließung
Leipzig Lokales Streit um Sporthalle an der Dieskaustraße – LSV Südwest demonstriert gegen Schließung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 30.08.2011
Mitglieder des LSV Südwest demonstrierten am 30.08.2011 gegen die Schließung der Sporthalle in der Dieskaustraße. Quelle: Kerstin Seidler
Anzeige
Leipzig

Der Verein und der Stadtsportbund sind entsetzt. Am Dienstag verschafften einige dutzend LSV-Mitglieder ihrem Ärger Luft und protestierten gegen das Vorhaben.

Nach der Tagung des Sportausschusses am Nachmittag auf dem Trainingsgelände von RB Leipzig sprachen sie Sportamstleiterin Kerstin Kirmes an. Beide Seiten tauschten ihre Argumente aus, konnten sich aber erneut nicht einigen. Kirmes beharrt darauf, dass die Halle in der Dieskaustraße geschlossen wird, damit die für eine Sanierung notwendigen 800.000 Euro an anderer Stelle eingesetzt werden können. Die Südwest-Sportler dagegen sehen Probleme bei den neuen Trainingszeiten an der Radrennbahn und sehen sich nicht im Stande, die alte Halle in Eigenregie zu betreiben.

Die Hintergründe zum Streit zwischen Sportamt und dem LSV Südwest lesen Sie in einem ausführlichen Beitrag der Leipziger Volkszeitung vom 31. August 2011 oder im E-Paper!

Leipzig. Im Streit um die Sporthalle Südwest in der Dieskaustraße bahnt sich eine entscheidende Wende an. Die marode Wettkampf- und Trainingstätte im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher, um die Stadtverwaltung und ehemalige Mieter vom LSV Südwest monatelang gerungen haben, soll nun zur Tischtennis-Halle umgestaltet werden.

Sebastian Fink/maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sanierung des Leipziger Werk II soll weitergeführt werden. Nach eigenen Angaben vom Dienstag plant die Stadtverwaltung, 877.000 Euro in das soziokulturelle Zentrum in Connewitz zu investieren.

30.08.2011

Am Wochenende finden sowohl der 17. Leipziger Gewandhaustag statt, als auch das 2. Passagefest in den Höfen der Innenstadt. Dazu lädt das Städtische Kaufhaus seine Besucher in ein mediterranes Ambiente ein.

30.08.2011

Mit einem außergewöhnlichen Verfahren haben die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) am Dienstagvormittag einen Kanal unter der Lützner Straße sanieren lassen.

30.08.2011
Anzeige