Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streit um Ukraine Äußerungen von Leipziger Linken-Stadtrat: Grüne attackieren Külow

Streit um Ukraine Äußerungen von Leipziger Linken-Stadtrat: Grüne attackieren Külow

Der Konflikt in der Ukraine beschäftigt erneut die Leipziger Stadtratsfraktionen: Im Streit um die Kritik von Stadtrat Alexej Danckwardt (Linke) am Regierungswechsel in Kiew und den vorangegangenen Demonstrationen attackieren die Grünen jetzt die Parteispitze der Leipziger Linken.

Voriger Artikel
"Schwerer Rückschlag": Leipziger Ordnungsamt verbietet Nacktradeln in der Messestadt
Nächster Artikel
Leipziger SPD und Linke kritisieren Erhöhung der Kita-Pauschale als unzureichend

Mit scharfer Kritik an der Leipziger Linkspartei reagieren die Grünen auf Äußerungen des Stadtratsneulings Alexej Danckwardt (Linke) über den Kiewer Bürgermeister Klitschko.

Quelle: dpa

Leipzig. Diese habe bislang immer noch keine Stellung zu den Äußerungen Danckwardts bezogen.

Der Stadtratsneuling Danckwardt hatte die prorussischen Milizionäre, die derzeit im Osten der Ukraine auf gewaltsamem Weg eine Abspaltung der Region anstreben, als Antifaschisten gelobt. Das entspreche nicht den Standpunkten der Bundespartei Die Linke, sagten die Grünen Politiker Stephan Stach, der Ratsfraktionsvorsitzende Norman Volger, die Landesvorstandssprecherin Claudia Maicher und Landtagsabgeordnete Gisela Kallenbach am Freitag.

Während einige Leipziger Linken-Politiker auf Distanz zu Danckwardt gingen, der öffentlich Erkennungszeichen der separatistischen Kämpfer trage, habe der Vorstand bislang nicht klar Stellung bezogen. Im Gegenteil. Leipzigs Linken-Vorsitzender Volker Külow sei auf einer von Danckwardt organisierten Veranstaltung für Frieden in der Ukraine aufgetreten und habe dort den neu gewählten Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko als Marionette des Westens bezeichnet.

„Külow zeigt damit nicht nur, wie wenig er vom demokratischen Willen der Kiewer Bürger hält. Er behauptet auch in verunglimpfender und völlig haltloser Manier, eine Verbindung zwischen Klitschko und der NPD“, sagten die Grünen-Politiker in ihrer gemeinsamen Erklärung. Völlig absurd werde es, wenn Külow, der seine Vergangenheit als inoffizieller Mitarbeiter der Stasi während der DDR nie bereut habe, durch einen Besuch Klitschkos in Kiews Partnerstadt Leipzig den demokratischen Geist von 1989 gefährdet sehe.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr