Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie zu Wohnträumen – Leipziger sind mit ihren vier Wänden besonders zufrieden

80 Prozent schätzen Situation als gut ein Studie zu Wohnträumen – Leipziger sind mit ihren vier Wänden besonders zufrieden

Im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten herrschen in Leipzig sehr gute Wohnbedingungen. Das geht aus einer Studie der Interhyp Gruppe hervor. Im Juli wurden 2100 Bundesbürger befragt. Ergebnis: 80 Prozent der Leipziger gaben an, mit ihrer Wohnung „eher zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ zu sein. Das war der beste Wert unter den wichtigsten deutschen Metropolen.

Laut der Umfrage vom Juli diesen Jahres gaben 42 Prozent der Leipziger an, ihre Stadt sei der ideale Wohnort. Im Schnitt aller deutschen Metropolen wollten das nur 21 Prozent – also nur halb so viele – Befragte für ihre Heimatstadt gelten lassen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Spitzenplatz für Leipzig kam nicht von ungefähr. Denn hier schwärmten zugleich 42 Prozent der Befragten, ihre Stadt sei der ideale Wohnort. Im Schnitt aller Metropolen wollten das nur 21 Prozent – also genau halb so viele – Befragte für ihre eigene Stadt unterschreiben.

Konkret zeigten sich die Leipziger bei sechs von acht Kriterien für ihre aktuelle Unterkunft glücklicher als andere Großstädter, so Projektleiterin Marie-Christine Piller. Top seien Wohnungsgröße, Raumaufteilung, baulicher Zustand, Wertigkeit der Ausstattung und die Höhe der Wohnkosten (meist also Kaltmiete plus Betriebskosten). Auch beim Wohnumfeld habe Leipzig – mit der Nähe zu Natur, Freunden und Bekannten sowie den öffentlichen Verkehrsmitteln – am besten abgeschnitten.

Nur fast zum Ersten reichte es hingegen in Sachen Behaglichkeit und Wohngefühl – hier übertrumpfte Stuttgart laut den Daten das „Pleißathen“. In Sachen Lärm hatte insgesamt nur München noch weniger Probleme: Die Leipziger beklagten sich hier vor allem über Krach durch Baustellen, Züge und Straßenbahnen. Der Fluglärm störte in Leipzig und Stuttgart indes nur jeweils 7 Prozent. Mehr Gewicht hat dieses Thema laut der Umfrage in Berlin (18 Prozent) und in Frankfurt/Main (24 Prozent).

Der Titel der Studie lautet „Wohnträume 2015 – So möchten die Deutschen leben“. 74 Prozent der bundesdeutschen Mieter wünschen sich demnach, in ihren eigenen vier Wänden zu leben, erklärte Michiel Goris, der Vorstandsvorsitzende der Interhyp AG. Bei den Hürden auf dem Weg zu diesem Ziel fiel das Ergebnis regional recht unterschiedlich aus. So meinten in Leipzig nur 61 Prozent der Teilnehmer, wenn sie sich eine Immobilie kaufen, würde diese in Zukunft an Wert gewinnen. Das war der geringste Wert unter allen sieben Metropolen. In Hamburg gingen 87 Prozent fest von einer Wertsteigerung aus.

Auch zeigten sich in Leipzig nur 47 Prozent der Befragten, die bereits eine Immobilie erworben haben, mit dieser Entscheidung im Nachhinein zufrieden. Überdurchschnittlich hoch war hier der Anteil jener, die eine „hohe finanzielle Belastung durch den Kredit“ (82 Prozent) oder eine „Verzögerung der Fertigstellung“ (52 Prozent) beklagten. Hingegen vergaben die hiesigen Bauherren besonders gute Noten für die Einhaltung von Vereinbarungen zu Festpreisen oder zu den Eigenleistungen. Anders als bundesweit spielte in Leipzig außerdem die schlechte Erfahrung, dass eine Baufirma pleite geht, kaum eine Rolle.

Von Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr