Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Supermarkt in Leipzig-Reudnitz soll neu errichtet werden – Bebauungsplan angestoßen
Leipzig Lokales Supermarkt in Leipzig-Reudnitz soll neu errichtet werden – Bebauungsplan angestoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:19 05.05.2015
In Reudnitz soll ein neuer Supermarkt gebaut werden. Quelle: Oliver Berg/Archiv/Symbolbild
Leipzig

Auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) werde OBM Burkhard Jung (SPD) im Juni eine entsprechende Vorlage in die Ratsversammlung einbringen, hieß es.

Die REWE Group will anstelle der ehemaligen DDR-Kaufhalle in der Riebeckstraße einen Neubau errichten. Das Gebäude soll dann eine Verkaufsfläche von rund 1000 Quadratmetern aufweisen. Angedacht sind auch 65 Quadratmeter Konzessionsfläche für eine Bäckerei mit Café. Außerdem sollen die Außenanlagen umgestaltet werden und 15 Kundenparkplätze entstehen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bibliothek im Leipziger Stadtteil Gohlis wird nach dem Schriftsteller Erich Loest (1926-2013) benannt. Wie die Leipziger Städtischen Bibliotheken am Dienstag mitteilten, soll die Bibliothek in der Georg-Schumann-Straße am 24. Februar 2016 feierlich getauft werden.

05.05.2015

An die Ersterwähnung der Stadt Leipzig vor 1000 Jahren erinnert nun eine Gedenkmünze. Die erste wurde am Dienstag in Stuttgart geprägt, wie das Finanzministerium Baden-Württemberg mitteilte.

05.05.2015

Der Umbau des Lindenauer Hafens wird für die Stadt Leipzig teurer als geplant. Laut Stadtverwaltung verläuft die Anbindung des Gewässers an den Karl-Heine-Kanal nicht ohne Schwierigkeiten.

05.05.2015