Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Tag der Stadtreinigung am Sonnabend auf dem Augustusplatz
Leipzig Lokales Tag der Stadtreinigung am Sonnabend auf dem Augustusplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 07.09.2015
Die Stadtreinigung in Aktion. Am Sonnabend stellt sich das Unternehmen auf dem Augustusplatz vor. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Sie fällt den meisten nur auf, wenn sie nicht da ist: die Stadtreinigung. Als Teil des „Längsten Bürgerfestes 2015“ findet am Sonnabend der Tag der Stadtreinigung auf dem Leipziger Augustusplatz statt. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, seien alle Bürger zwischen 10 und 15 Uhr zu verschiedenen Aktionen eingeladen.

Unter anderem zeigt die Stadtreinigung Teile ihres Fahrzeugparks. Dabei können die Leipziger sehen, welche Technik für welche Aufgaben notwendig ist. Zu besichtigen sind unter anderem Modelle des Winterdienstes oder Abfallsammelfahrzeuge.

Zudem können Erwachsene und Kinder am Glücksrad ihr Wissen über Abfall testen. An einem Stand informieren Mitarbeiter über die vier Ausbildungsberufe der Stadtreinigung. Als besonderes Highlight kündigte das stadteigene Unternehmen „eine tolle Aussicht aus großer Höhe“ an.

Das "Längste Bürgerfest 2015" ist Teil der Leipziger 1000-Jahrfeier und findet seit Mai bis Ende Oktober mit zahlreichen Aktionen statt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Initiative Erleb-bar verschenkt ab sofort Obststräucher. Wer interessiert ist, einen leicht zu pflegenden Beerenstrauch zu pflanzen, kann sich bei den Initiatoren melden. Bedingung ist allerdings, dass die Früchte für alle Leipziger zugänglich sind.

07.09.2015

In München kommen derzeit tausende Flüchtlinge an, die Stadt ist das einzige Drehkkreuz zur Verteilung der Asylbewerber. Nun soll Abhilfe geschaffen und Leipzig ebenfalls Drehkreuz werden. Schon in den kommenden Tagen werden 4000 bis 5000 Flüchtlinge am Flughafen erwartet.

07.09.2015

Legida marschiert wieder wöchentlich durch Leipzig. An diesem Montag konnte das islamfeindliche Bündnis etwa 500 Anhänger mobilisieren. Gut 1100 Demonstranten stellten sich ihnen entgegen. Die Polizei verhinderte, dass beide Lager aufeinanderstießen.

07.09.2015
Anzeige