Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Tag des offenen Denkmals in Leipzig: Kostenlose Führungen durch historische Orte
Leipzig Lokales Tag des offenen Denkmals in Leipzig: Kostenlose Führungen durch historische Orte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 09.09.2014
Das Alte Rathaus in Leipzig kann am Tag des offenen Denkmals im Rahmen einer Sonderführung besucht werden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Auch in Leipzig öffnen verschiedene historische Stätten und Orte ihre Türen für Besucher. Das Stadtgeschichtliche Museum bietet kostenlose Führungen an.

Wie das Museum am Dienstag mitteilte, steht das diesjährige Motto „Farbe“ Pate für drei Sonderführungen am Sonntag. Um 11 Uhr startet ein Rundgang, der sich mit der Farbenvielfalt des Alten Rathauses beschäftigt. Um 14 Uhr werden im „Coffee Baum“ in der Fleischergasse Redewendungen zu Kaffee in den Fokus gerückt. Eine Führung durch das Schillerhaus in der Menckestraße beginnt ebenfalls um 11 Uhr. Am „Tag des offenen Denkmals“ in Leipzig nehmen zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Stadtbad, Westwerk, Thomaskirche und Feinkost teil.

Innenminister Ulbig sagte: „Denkmäler sind lebendiges Kulturgut. In Denkmälern spiegelt sich Sachsens reiche Geschichte wieder.“ Insgesamt öffnen allein im Freistaat mehr als 870 historische Bauten ihre Pforten. Dazu zählen zum Beispiel auch Schlösser, Fabrikgebäude und Parkanlagen, die der Allgemeinheit sonst nicht zugänglich sind.

Teilnehmende Stätten in Leipzig:

http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/sn/kreisfrei/3217/

In Sachsen:

http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/sn/

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Städträtin Juliane Nagel (Die Linke) hat sich am Dienstag für neue Instrumente zur sozialen Regulierung des Wohnungsmarktes der Messestadt ausgesprochen. Tags zuvor vermeldete die Stadt in ihrem Quartalsbericht einen neuen Zuzugsrekord für Leipzig.

09.09.2014

Die geplanten Waffenlieferungen in den Irak vom Flughafen Leipzig/Halle aus stoßen bei Anwohnern des Airports auf Kritik. „Wir sehen uns einer unzumutbaren Gefahr ausgesetzt.

09.09.2014

Seit mehr als einer Woche ist die Landtagswahl in Sachsen bereits Geschichte. An den Ergebnissen des Urnengangs haben Politiker und Bürger aber wohl noch länger zu knabbern.

09.09.2014
Anzeige