Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tangentenviereck Nord: Umbau der Emil-Fuchs-Straße für 2,7 Millionen Euro geplant

Tangentenviereck Nord: Umbau der Emil-Fuchs-Straße für 2,7 Millionen Euro geplant

Für 2,7 Millionen Euro soll im September der Umbau der Emil-Fuchs-Straße und eines Teilstücks der Uferstraße in Leipzig starten. Die Maßnahme ist Teil des geplanten Tangentenvierecks Nord, das schrittweise verwirklicht werden soll.

Leipzig. Wie das Rathaus am Mittwoch mitteilte, liegt die endgültige Entscheidung beim Stadtrat, der auf seiner Sitzung im März über den Bebauungs- und Finanzierungsplan abstimmen wird.

Von September bis zur Eröffnung von Gondwanaland im Leipziger Zoo Mitte 2011 sollen die Emil-Fuchs-Straße und ein etwa 100 Meter großes Stück der Uferstraße westlich der Löhrstraße zweistreifig ausgebaut werden. Geplant sind unter anderem eine räumliche Erweiterung der Kreuzungsbereiche sowie Querungshilfen für Fußgänger. Durch die geplanten Radwege entsteht nach Angaben der Stadt eine durchgängige West-Ost-Verbindung für Radfahrer. Die Baumaßnahmen machen eine Vollsperrung der gesamten Trasse notwendig.

Insgesamt sind rund 2,7 Millionen Euro für die Sanierung vorgesehen. Die Stadt Leipzig übernimmt davon rund 1,5 Millionen Euro. Beim Freistaat Sachsen wurden zusätzlich Fördermittel beantragt. Eine Beteiligung an den Kosten kommt jedoch auch auf die Anwohner zu. Diese sollen sich „entsprechend den derzeit geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen" zu 25 Prozent an den beitragsfähigen Kosten beteiligen, heißt es.

Das geplante Tangentenviereck Nord verläuft vom Knoten Rackwitzer Straße / Wittenberger Straße über Berliner Straße, Uferstraße und Emil-Fuchs-Straße bis zum Knoten Leibnizstraße und mündet dort in den Zöllnerweg. „Das Projekt wird mit dem Bau dieses Teilstücks einen großen Schritt voran gebracht", sagte Baubürgermeister Martin zur Nedden (SPD). Dem Tangentenviereck Nord komme eine entscheidende Rolle im Verkehrskonzept für den Zoo nach der Fertigstellung von Gondwanaland und auch für die Erreichbarkeit der Kongresshalle zu.

Die vorliegenden Planungen seien unter umfassender Einbeziehung der Bürger entstanden, betont zur Nedden. So fanden von 2006 bis 2008 sechs Bürgerstammtische statt, an denen Vertreter von Bürgervereinen, des Stadtrates und der Stadtbezirksbeiräte Nord und Mitte, Vertreter von Institutionen und Verbänden und der Stadtverwaltung teilnahmen. Der Trassenverlauf, der den weiteren Planungen zugrunde liegt, sei auch Ergebnis der detaillierten Diskussionen des Bürgerstammtisches, heißt es aus dem Rathaus.

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr