Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tausende Leipziger sehen Ausstellung zum Einheitsdenkmal und diskutieren im Internet

Tausende Leipziger sehen Ausstellung zum Einheitsdenkmal und diskutieren im Internet

Das Interesse der Leipziger am geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmal ist ungebrochen. Die Ausstellung im Neuen Rathaus und das Online-Dialogforum erfreuen sich reger Beteiligung, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Hilferuf aus dem Keller - Das Sportmuseum wird 35 und braucht eine Perspektive
Nächster Artikel
Geschäftsidee aus Plagwitz: Designer bringt Leipziger Schlaglöcher zum Leuchten

Ausstellung zum Freiheits- und Einheitsdenkmal im Neuen Rathaus Leipzig

Quelle: André Kempner

Leipzig. Insgesamt sahen seit dem 13. Juli mehr als 2000 Besucher die Entwürfe in der Unteren Wandelhalle, etwa 1000 von ihnen am ersten Wochenende. 350 Gäste kommentierten die Ausstellung im Gästebuch.

Noch mehr Interessierte informierten sich im Internet über die aktuelle Diskussion. Etwa 38.000 mal klickten die mehr als 5000 Nutzer die Seiten des Denkmaldialogs bislang an. 600 Beiträge wurden dort geschrieben.

Schwerpunkt der Kommentare seien die drei Siegerentwürfe, deren Verfasser sich ebenfalls einbringen, hieß es seitens der Verwaltung. Die Bürger fragen außerdem nach dem weiteren Ablauf des Wettbewerbsverfahrens und diskutieren weiterhin, ob Leipzig ein Einheitsdenkmal überhaupt braucht. Künftig soll ein Newsletter über den Stand der Debatte informieren.

Das Onlineforum ist noch bis zum 3. August unter www.denkmaldialog-leipzig.de zu erreichen. Die Ausstellung im Neuen Rathaus hat noch bis zum 5. August wochentags von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Im Herbst sollen die Ergebnisse des Wettbewerbes und die Auswertung der Öffentlichkeitsbeteiligung dem Stadtrat vorgestellt werden. Dieser beauftragt dann die Verwaltung, dass Verhandlungsverfahren mit den Preisträgern vorzubereiten.

Auch auf LVZ-Online diskutieren die Leser intensiv über das Denkmal. Bei den Nutzern fällt der von der Jury bevorzugte Entwurf „Siebzigtausend“ von M + M aus München durch. Deutlich bessere Chancen hätte der „Herbstgarten“ von Anna Dilengite, Tina Bara, Alba d’Urbano aus Leipzig. Die Tendenz spiegelt sich auch in unserer nicht repräsentativen Umfrage auf Facebook wider: Der nach dem Juryentscheid auf Platz drei liegende Entwurf erhielt bislang 539 von 732 Stimmen. 141 Nutzer meinen: „Leipzig braucht dieses Denkmal nicht.“

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr