Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Temperaturen steigen in Leipzig auf über 20 Grad – Eisheilige könnten noch bevorstehen

Temperaturen steigen in Leipzig auf über 20 Grad – Eisheilige könnten noch bevorstehen

Nach dem kalten Wochenende können sich die Leipziger endlich über mildere Temperaturen freuen. Doch der Schein trügt, denn das wechselhafte Wetter ist noch lange nicht ausgestanden: Die Eisheiligen sind auf dem Vormarsch und versprechen erneut kalte Zeiten.

Voriger Artikel
Auf das Fahrrad, fertig, los! Leipzig nimmt zum sechsten Mal am „Stadtradeln“ teil
Nächster Artikel
Neue Wasserleitungen in Leipzig-Leutzsch – Sanierung bis Januar 2015 geplant

Blauer Himmel und Sonnenschein stehen am Dienstag an. Doch die Eisheiligen könnten noch einen Temperatursturz bewirken.

Quelle: dpa

Leipzig. Je nach Region werden die „Eisheiligen“ Pankratius, Servatius und Bonifatius auch „die drei Gestrengen“, „Eismänner“ oder „gestrenge Herren“ genannt. Vom 11. bis 15. Mai bilden sie Witterungsgefälle und die letzte mögliche Kälteperiode mit Nachtfrostgefahr. Zum Herrengespann gehört aber noch die Eisheilige Sophia: Erst nach dem Ablauf der „kalten Sophie“ soll dann ab 15. Mai das milde Frühlingswetter stabil werden.

„Bis Ende Mai ist noch alles drin“

Doch sind die frostigen Gesellen verlässlich? Die Annahme zu den Eisheiligen beruht auf jahrhundertealten Erfahrungen und Beobachtungen, die schon vor den Wetteraufzeichnungen gemacht wurden. Diese lassen sich heute meteorologisch jedoch nicht mehr bestätigen. Grund dafür ist, dass die Bauernregel etwa zwei bis drei Jahrhunderte vor der gregorianischen Kalenderreform aufgestellt wurde und so die Eisheiligen im Kalender ohne Datumsanpassung stehen geblieben sind. Tatsächlich beginnen die Kaltluft-bringenden Tage wetterstatistisch erst neun Tage später, vom 21. bis 23. Mai.

dpaffd32f907f1394172902.jpg

Der Dienstag bringt Sonnenschein und warme Temperaturen.

Quelle: Sebastian Kahnert

Sebastian Manns vom Deutschen Wetterdienst kennt sich genau aus. Der Kälteeinbrauch aus dem Norden, der in den letzten Tagen zu spüren war, verschwindet, während eine südwestliche Strömung milde Temperaturen beschert. Bodenfrost wird es laut Manns erst einmal nicht geben. „Die nächsten Tage werden sehr wechselhaft mit Sonne, Wolken und Regen, was an einem Tiefdruckeinfluss liegt“, sagt Manns. Möglich sei, dass die niedrigen Temperaturen in den letzten Tagen bereits dem Phänomen der Eisheiligen geschuldet waren, es könne aber auch ein erneuter Kälteeinbruch bevorstehen. „Bis Ende Mai ist noch alles drin“, so der Meteorologe weiter.

Dienstag ist der wärmste Tag der Woche

Sicher ist, dass das Tiefdrucksystem „Vicky“ sowie eine südwestliche Strömung in den kommenden Tagen das Wetter bestimmen werden. Bei Sonne und Wolken pendeln die Temperaturen zwischen 15 und 18 Grad. Vicky legt dabei vor allem am Dienstag richtig los. „Mit 22 Grad wird der Dienstag der wärmste Tag in der Woche“, erklärt Manns.

Olivia Jasmin Czok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr