Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Topmodel Eva Padberg auf Unicef-Mission in Leipzig
Leipzig Lokales Topmodel Eva Padberg auf Unicef-Mission in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 22.01.2010
Topmodel und Unicef-Repräsentantin Eva Padberg kommt am Dienstag nach Leipzig. Quelle: dpa

Zuvor hält sie einen Vortrag über Burkina Faso an den Bernd-Blindow-Schulen.

In den letzten beiden Jahren war Leipzig Städtepartner des Kinderhilfswerks. Die dabei gesammelten Gelder werden symbolisch an die Unicef-Repräsentantin Padberg übergeben. Die Spenden kommen den Projekten „Schulen in Afrika“ und „Das Überlebenspaket“ zu Gute. Bei der Aktion waren über 400.000 Euro zusammengekommen. Neue Unicef-Partnerstadt ist seit 1. Januar Karlsruhe.

An den Blindow-Schulen berichtet das Model aus Thüringen im Rahmen des Aktionstages „Schulen für Afrika“ über ihre Erfahrungen während eines Besuchs in Burkina-Faso, einem der ärmsten Länder der Erde. „Mit dem Aktionstag möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler dafür sensibilisieren, wie wertvoll Bildung ist und wie notwendig Schulen gerade für die Entwicklung armer Länder sind“, so Schulleiter Michael Blindow.

Johannes David

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das private Bahnunternehmen Veolia Verkehr will in der Region Leipzig die Passagierzahlen deutlich steigern und in die Gewinnzone fahren. Derzeit werden unter der Marke Mitteldeutsche Regiobahn pro Tag 10 000 Menschen befördert, sagte der Regionalleiter Nord-Ost, Andreas Trillmich, am Freitag in Leipzig.

22.01.2010

Das Rüstzeug für eine perfekte Bewerbung wollen die Auszubildenden der Stadtwerke Leipzig ihren möglichen Nachfolgern mit auf den Weg geben. Am 13. Februar laden sie die „Nachwuchskräfte von morgen" deshalb zu einem kostenlosen Bewerbertraining in das Bildungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens in der Bornaischen Straße ein.

22.01.2010

Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) in Leipzig erstellt seit Januar das Wissensmagazin „Geolino“ aus dem Verlag Gruner + Jahr in Blindenschrift. Das 48 Seiten starke Heft für Kinder erscheint künftig monatlich.

22.01.2010