Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Topmodels auf dem Catwalk in Leipzig

Höfe am Brühl Topmodels auf dem Catwalk in Leipzig

Die Höfe am Brühl verwandelten sich am Sonnabend in einen dich umringten Catwalk. Auf dem Laufsteg: drei Top-Ten-Kandidatinnen der Fernsehshow „Germanys Next Top Models“. Sie zeigten die Herbstkollektionen von 22 Geschäften des Einkaufszentrums.

 GNTM-Zweitplatzierte Anuthida Ploypetch auf dem Laufsteg in den Höfen am Brühl.
 

Quelle: Andre Kempner

Leipzig..  „Ich dachte, oh Gott, das kann nicht passieren! Aber dann ist es passiert. Sie sind nur einen Meter von uns entfernt vorbei gelaufen!“ Leonie (15) aus Leipzig war begeistert. Und so wie ihr ging es am Sonnabend vielen Fans der Fernsehshow „Germany’s Next Top Model“ (GNTM), denn Anuthida Ploypetch, Darya Strelnikova und Chiara „Kiki“ Hölzl, alle drei unter den Top Ten der zehnten Staffel, liefen bei vier Modenschauen in den Höfen am Brühl. Sie präsentierten dort die aktuellen Herbstkollektionen von 22 Geschäften des Einkaufscenters. Auch Leonies Freundin Jessica (13) war fasziniert: „Es ist ein Riesenunterschied, sie hier mal live zu sehen, wenn man sie sonst nur aus dem Fernsehen kennt.“ Hunderte Fans aller Altersgruppen standen Schlange, um Autogramme der drei Topmodels zu ergattern.

Die Modenschauen stellten den Höhepunkt der Saison in den Höfen am Brühl dar. „Unser Ziel ist es, nicht nur dem jungen Publikum Inspiration für den Kleiderschrank zu bieten, sondern auch Stilbewusste und Trendsetter jeden Alters anzusprechen“, sagte Centermanager Fares Lutfi. Mehr als 1000 Zuschauer kamen und staunten.

Anuthida, die Zweitplatzierte der letzten Staffel, Darya (Rang 5) und Kiki (Rang 8) wurden bei jedem ihrer Auftritte auf dem Laufsteg von ihren Fans bejubelt. Wie hat sich ihr Leben seit GNTM verändert? „Die Leute erkennen mich auf der Straße und fragen nach Fotos. Man ist viel unterwegs und lernt viel Neues kennen“, berichtete die quirlige Österreicherin Kiki. Darya aus München meinte, bei ihr sei es schon noch möglich, ungestört shoppen zu gehen. Anuthida, Lübeckerin mit thailändischen Wurzeln, erzählte, dass sie einige Tage damit zugebracht habe, Fan-Post zu beantworten. Mittlerweile sei der Ansturm jedoch nicht mehr ganz so groß. An die Zeit von GNTM erinnert sie sich gern: „Ich habe mich mit allen Mädels gut verstanden. Seit dem Ende der Show habe ich aber den meisten Kontakt zu Vanessa, der Gewinnerin.“ Für alle drei war die Fernsehshow ein Karrieresprungbrett. Anuthida lief bei der letzten „Berlin Fashion Week“ bereits für zahlreiche Designer, auch die beiden anderen sind gut im Geschäft.

Leonie und Jessica fanden Kiki am besten: „Sie ist authentisch und hat einen guten Charakter.“ Hang (21) und Cami (19), zwei in Deutschland geborene Vietnamesinnen aus Dessau, mochten vor allem Anuthida: „Sie ist Asiatin wie wir und hat etwas Tolles erreicht!“ Annet Billig ist kein Teenie mehr und trotzdem Fan von GNTM. „Ich schaue das im Fernsehen öfter an und möchte heute Autogramme von allen drei Models haben“, erzählte die 51-Jährige.

Vier glückliche Gewinner konnten die Topmodels in einem „Meet & Greet“ persönlich kennenlernen.

In den vier Modenschauen wurden Alltags- und Bürokleidung, Sportliches, Lederwaren, auch Uhren und Unterwäsche gezeigt. Die Frage nach den neuen Trends beantworte jedes Label auf seine Art, meinte Mandy Seitz vom Modehaus Fischer, das am Sonnabend Premiummarken präsentierte. Cremetöne, aber auch viel Grau seien die Farben dieses Herbstes. „Mantel-Look, neue Hosensilhouetten wie die Culotte-Form, viel Strick und besonders Capes und Ponchos sind bei den Damen angesagt. Die Herren tragen Stoffe, die derb aussehen, aber leicht sind, in allen Grauschattierungen. Es geht um noch mehr Lässigkeit.“

Von Katrin Kleinod

Leipzig, brühl 51.343012 12.377003
Leipzig, brühl
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr