Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Trittbrettfahrer Marktgalerie“ - Passagenfest-Veranstalter sind sauer über deren Verhalten

„Trittbrettfahrer Marktgalerie“ - Passagenfest-Veranstalter sind sauer über deren Verhalten

„Ungehalten“ über das Verhalten des „Platzhirsches an renommierter Stelle“ ist Matthias Weise vom Verein City Leipzig Marketing, Mitveranstalter Falk-Gert Pasemann findet das Gebaren „rücksichtslos gegenüber anderen Händlern“.

Voriger Artikel
Drachen steigen am Wochenende über dem Leipziger Bismarckturm
Nächster Artikel
Buslinien in Taucha und Grünau werden wegen Bauarbeiten umgeleitet

Die Marktgalerie und ihr Großmieter Breuninger stehen im Mittelpunkt der Kritik von den Passagenfest-Veranstaltern. (Archivbild)

Quelle: Andr Kempner

Leipzig. Im Fokus der Kritik: die Marktgalerie gegenüber dem Alten Rathaus mit ihrem Großmieter Breuninger.

Was hat das Blut der beiden sowie anderer so in Wallung gebracht? „Wir hatten im Vorfeld des Passagenfestes auch mit der Marktgalerie und Breuninger über eine Teilnahme am zweiten Passagenfest verhandelt, kurz vorher kam die Absage“, berichtet Pasemann. Zwar nicht schön, aber verkraftbar. Aber dass die Marktgalerie dann doch bis Mitternacht öffnete, vor der Tür mit Feuer und Kerzen versuchte, den Innenstadtbesuchern eine Teilnahme zu suggerieren, sei schon ein starkes Stück und letztlich ein Schlag ins Gesicht der vielen kleinen teilnehmenden Händler in anderen Passagen, die ihren Obolus fürs Gelingen geleistet hätten.

„Wir wissen, dass sich gerade die Händler aus den kleinen Passagen schwer getan haben mitzumachen“, erzählt Weise. Einige hätten sich Monat für Monat zehn bis 20 Euro abgespart, um teilnehmen zu können. „Für mich ist nicht nachvollziehbar, dass sich der Platzhirsch derart als Trittbrettfahrer geriert“, so der Mitarbeiter des City-Leipzig-Marketing-Vereins. Das habe nichts mit Kollegialität zu tun. „Es ist einfach eine Frage der Fairness, bei Nichtteilnahme dann auch die normalen Öffnungszeiten einzuhalten“, erklärt Weise. Man sei von der Marktgalerie letztlich „eiskalt überrascht“ worden.

Hintergrund: Um ein erfolgreiches Passagenfest hinzubekommen, organisieren die teilnehmenden Passagen und Händler nicht nur ein extra Programm im direkten Umfeld, sondern beteiligen sich gestaffelt unter anderem auch an einer Werbekampagne im Großraum Leipzig/Halle, Dresden und Chemnitz.

Cindy Fischer vom Centermanagement der Marktgalerie war am Montag für ein Statement nicht zu erreichen. Breuninger-Chef Thomas Höhn weilt derzeit im Urlaub, seine Vertretung verwies hinsichtlich einer Stellungnahme auf erwähnte Cindy Fischer.

mape

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr