Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Trotz Aasgeruchs: Titanenwurz im Botanischen Garten der Uni Leipzig lockt 5000 Besucher an
Leipzig Lokales Trotz Aasgeruchs: Titanenwurz im Botanischen Garten der Uni Leipzig lockt 5000 Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 18.08.2013
Ein echter Besuchermagnet: Die Titanenwurz im Botanischen Garten wurde am Wochenende von zahlreichen Interessierten abgelichtet. Quelle: Andr Kempner
Anzeige
Leipzig

Seither kamen etwa 5000 Menschen, um das seltene Schauspiel zu sehen, sagte der Leiter der Einrichtung, Matthias Schwieger am Sonntag. Viele seien sogar mehrfach gekommen.

Die Titanenwurz (Amorphophallus titanum) öffnet nur alle fünf bis zehn Jahre ihre Blüte und das nur für ganz kurze Zeit. Ihr Blütenstand gilt als größter im Pflanzenreich. Lästig ist allerdings der Aasgeruch, den das Gewächs während der Blüte verströmt. Die Blüte begann am Freitagnachmittag. Es sei damit zu rechnen, dass der Blütenstand noch am Sonntag oder am Montag zusammenbricht, sagte Schwieger.

Leipzig. Im Botanischen Garten der Universität Leipzig blüht ein Exemplar der größten Blume der Welt - und stinkt. Am Freitagabend hatte sich der Blütenstand der Titanenwurz geöffnet. Seither kamen etwa 5000 Menschen, um das seltene Schauspiel zu sehen, sagte der Leiter der Einrichtung, Matthias Schwieger am Sonntag. Viele seien sogar mehrfach gekommen.

In Leipzig hat die Titanenwurz zuletzt 2000 und 2008 geblüht. Die botanischen Sammlungen verfügen noch über eine weitere große blühfähige Titanenwurz-Knolle, die sich diesmal allerdings in ihrer Ruhephase befindet. 2008 hatten beide Pflanzen gleichzeitig geblüht.

Titanenwurzpflanzen gibt es bundesweit in mehreren Botanischen Gärten. Das 20 Jahre alte Leipziger Exemplar ist 1,94 Meter hoch. Der Blütenstand kann bis zu 2,50 Meter hoch werden. Die Titanenwurz gehört zur Familie der Aronstabgewächse.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2615131384001-LVZ] Leipzig. Mit einem Besucherrekord ist am Sonntag das 13. Leipziger Wasserfest zu Ende gegangen. „Nach einhelliger Meinung war dies das am besten besuchte Wasserfest aller Zeiten.

18.08.2013

Der Demonstrationszug des Alevitischen Kulturvereins Cemhaus Leipzig ist am Sonntag nicht wie geplant durch den Osten der Messestadt marschiert. Gegen Mittag fanden sich statt der angemeldeten 300 bis 400 Teilnehmer lediglich etwa zehn Protestler zur „Mahnwache für Rojava“ am Versammlungsort ein.

18.08.2013

Nach dem Organspendeskandal an der Universitätsklinik Leipzig ist noch kein Ende der Ermittlungen in Sicht. Gegen drei Ärzte des Transplantationszentrums der Universität Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

18.08.2013
Anzeige