Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Über 200.000 Besucher bei drei Leipziger Messen
Leipzig Lokales Über 200.000 Besucher bei drei Leipziger Messen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 19.02.2017
Über 180.000 Besucher kamen zur “Haus-Garten-Freizeit“ und der „Mitteldeutschen Handwerksmesse“. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Rund 181 400 Besucher haben sich die 20. Mitteldeutsche Handwerksmesse und die mit ihr verbundene 27. Haus-Garten-Freizeit in Leipzig angesehen. Das seien fast so viele wie im vergangenen Jahr und damit sei es ein sehr gutes Ergebnis, teilte der Veranstalter zum Abschluss am Sonntag mit. Viele Besucher hätten gekauft oder Bestellungen ausgelöst. An den neun Messetagen seien mehr als 15 Millionen Euro umgesetzt worden.

Viele Besucher hätten auch die Möglichkeit genutzt, Anregungen, Informationen sowie Beratungen zu Hausbau und Renovierung von Fachleuten zu erhalten. Bei der Mitteldeutschen Handwerksmesse sei es unter anderem um die Zukunft des Handwerks gegangen, um die Digitalisierung, Synergien aus Kreativwirtschaft und Handwerk sowie die Gewinnung von Nachwuchs. 250 Aussteller präsentierten Produkte und Dienstleistungen.

Vor italienischer Kulisse, Olivenbäumen und italienischer Musik konnten die Besucher der Haus-Garten-Freizeit „la dolce vita“ genießen. Auch ein Bauernhof und Tiersprechstunden lockten Interessierte. Zudem ging es um neue Gartentrends. Auf 54 000 Quadratmetern zeigten rund 870 Aussteller ihre Angebote.

Die „Beach & Boat“, die von Donnerstag bis Sonntag stattfand, lockte 22.100 Besucher in die Messehallen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis 2012 gab es im Kohlrabizirkus auf 2200 Quadratmetern die größte Eissporthalle Deutschlands. Vielleicht erlebt so eine Einrichtung nun bald wieder ein Comeback: Das Gelände an der Alten Messe hat seit Kurzem einen neuen Eigentümer mit neuen Plänen.

21.02.2017

Plötzlich steht alles auf Anfang: Vera Odermann, Mitte 40, ist aus Versehen wieder verliebt und noch einmal schwanger. In ihrem ersten Roman erzählt Autorin Franka Bloom auf heitere Art und mit überraschenden Wendungen aus dem Alltag gleichaltriger Frauen. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich eine Leipziger Drehbuchautorin und Krimispezialistin.

20.02.2017

Er sammelt Gipfelblicke wie andere Briefmarken: Der Unruheständler Erich Arndt (68), der zuletzt im Schulverwaltungsamt der Stadt Leipzig arbeitete, hat ein für die meisten anderen Menschen „anstrengendes Hobby“. Er besteigt und erwandert mit seiner Frau Brigitte (66) den jeweils höchsten Berg eines Landes.

20.02.2017
Anzeige