Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Überraschender Nachwuchs: Leipziger Zoo freut sich über Geburt bei den Flachland-Gorillas
Leipzig Lokales Überraschender Nachwuchs: Leipziger Zoo freut sich über Geburt bei den Flachland-Gorillas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 02.12.2013
Abeeku ist der neue Gorilla im Leipziger Zoo. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Vorher sei die Schwangerschaft des neunjährigen Weibchens Kibara nicht bekannt gewesen. Laut Zoo sind Mutter und Baby wohl auf.

Das Geschlecht des Kindes sei bislang noch nicht bekannt, da sich Kibara und ihr Junges zurückgezogen hätten und die Pfleger sie nicht stören wollten, so eine Sprecherin des Tierparks. Vater des Gorillajungen ist der 14-jährige Abeeku, der im Sommer 2012 aus dem polnischen Opole nach Leipzig kam.

Zoodirektor Jörg Junhold wertete die Geburt als Erfolg der neuen Gruppenzusammenstellung bei den Menschenaffen. In den vergangenen Monaten waren zahlreiche Tiere aus dem Affengehege im Pongoland mit anderen Zoos ausgetauscht worden.

Die Geburt des Jungen ist der erste Nachwuchs bei den Flachlandgorillas in Leipzig seit fünf Jahren. In freier Wildbahn ist die Art vom Aussterben bedroht.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs Grüne wollen zeitnah alle der noch verbliebenen Tatra-Straßenbahnen in der Messestadt ersetzen lassen. Wie es in einem Antrag für die Ratsversammlung am 19. Dezember heißt, biete sich den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) dazu im kommenden Jahr eine einmalige Chance: Durch „die derzeit anvisierte 50-Prozent-Förderung des Freistaates Sachsen“ könnten vergleichsweise günstig neue Bahnen beschafft werden, so der Antrag.

02.12.2013

Der Nikolaus kann den Schlitten anspannen: In der Nacht zum 6. Dezember soll es auch in Leipzig schneien. Schon in der ersten Nachthälfte können laut Deutschem Wetterdienst (DWD) die Flocken fallen.

02.12.2013

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_28912]Niels Gormsen und Armin Kühne sind - sie werden es ertragen - schon ziemlich betagte Herren. Das hindert sie freilich nicht daran, sich erneut auf den Bestseller-Markt begeben zu wollen.

Michael Thomas 19.05.2015
Anzeige