Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ulf Schirmer vom Stadtrat zum neuen Leipziger Opern-Intendanten gewählt
Leipzig Lokales Ulf Schirmer vom Stadtrat zum neuen Leipziger Opern-Intendanten gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 23.03.2011
Anzeige
Leipzig

Schirmer ist an der Oper kein Unbekannter: Seit zwei Jahren arbeitet er dort als Generalmusikdirektor. Diesen Posten soll er auch in Zukunft bekleiden.

Zur Stadtratswahl am Mittwoch war Schirmer nicht anwesend. Er weilte nach Opernangaben noch für ein Dirigenten-Gastspiel in Wien. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) lud für Freitag (25.) zur öffentlichen Vorstellung des designierten Intendanten ins Neue Rathaus ein. Jung selbst hatte Schirmer für das Amt vorgeschlagen. Der Dirigent habe sich einen „großartigen Ruf“ in der Messestadt erworben, begründete er den Vorstoß.

Auf den 52-Jährigen warten schwierige Aufgaben: Wegen gesunkener  Zuweisungen des Freistaates müssen auch die Leipziger Spielstätten mit weniger Geld auskommen. Strukturveränderungen der kulturellen Eigenbetriebe der Stadt Leipzig - Oper, Gewandhaus, Centraltheater - werden diskutiert. Die Auslastung der Oper lag voriges Jahr bei 62 Prozent. OB Jung hat die Stoßrichtung bei seinem Vorschlag bereits vorgegeben: Schirmer stelle sich der Herausforderung, „die Leipziger Oper als Haus mit überregionaler Strahlkraft weiterzuentwickeln“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sonne gab den Startschuss: Seit Mittwoch blüht es in den Beeten der Leipziger Innenstadt. Insgesamt 14.750 Frühjahrsblumen haben die Mitarbeiter der Abteilung Grünanlagen des Eigenbetriebs der Stadtreinigung gepflanzt.

23.03.2011

Stimmt der Stadtrat im Mai dem Vorschlag der Verwaltung zu, sind dieses Jahr vier Sonntage in Leipzig verkaufsoffen. Angedacht sind der 2. Oktober anlässlich der Leipziger Markttage, der 30. Oktober zum Herbstfest sowie der 4. und 18. Dezember während des Weihnachtsmarktes.

22.03.2011

Der Frühling hat begonnen, der Sommer naht und im Mai sollen wie in jedem Jahr die Freibäder in Leipzig öffnen. Doch selbst wenn denn das Wetter mitspielt, könnte der pünktliche Start in die Sommersaison 2011 teilweise ins Wasser fallen, warnt der Chef der Leipziger Sportbäder GmbH, Joachim Helwing.

22.03.2011
Anzeige