Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umgestürzter Baum am Elsterflutbett - Leipziger Stadtwald überaltert

Umgestürzter Baum am Elsterflutbett - Leipziger Stadtwald überaltert

Spaziergänger und Radfahrer, die derzeit am Elsterflutbett in Schleußig unterwegs sind, werden jäh gestoppt. Teile der Baumkrone eines umgestürzten Baums versperren den Uferweg.

Voriger Artikel
"Im August gab es einen Knick": Leipziger Freibäder ziehen mäßige Saisonbilanz
Nächster Artikel
Leipzig wächst im Rekordtempo – Osten und Westen der Stadt immer mehr im Kommen

Umgestürzter Baum am Elsterflutbett.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Das Gehölz war offenbar durch das Gewitter am Samstag abgeknickt. Viele Bestände im Leipziger Stadtwald seien überaltert, sagte Stadtförster Andreas Sickert am Montag gegenüber LVZ-Online.

Besonders die bis zu 40 Meter hohen Stieleichen und bis zu 160 Jahre alte Eschen seien jetzt betroffen. „Das ist dann ein natürliches Abgangsalter“, so der Förster. Die Stadt lege deshalb seit Jahren Verjüngungsflächen an – dafür müssten verstärkt ältere Bäume mit viel Totholz weichen.

Sickert betont: „Das Betreten von Waldwegen geschieht immer auf eigene Gefahr“. Zwar werde der Baumbestand an den Hauptachsen regelmäßig kontrolliert. Doch die Intervalle sind groß. „Mehr als ein- bis zweimal pro Jahr ist das gar nicht zu schaffen.“ Häufiger werde der Bewuchs allerdings rund um Spielplätze oder Lagerfeuerflächen untersucht.

Autofahrer müssen achtgeben

Auch der Baumbestand an zahlreichen Leipziger Straßen wird derzeit von den Forstarbeitern genau unter die Lupe genommen und die morschen Äste beseitigt. Für die Arbeiten hat die Kommune im laufenden Haushaltsjahr noch einen fünfstelligen Betrag bereit gestellt, hieß es aus dem Amt für Stadtgrün und Gewässer. Aber auch hier weist Sickert darauf hin: „Natürlich müssen Fahrer auf Waldstraßen ihre Fahrweise anpassen.“ Auf herab fallende Äste müssten sie ebenso reagieren können wie auf ein hervorbrechendes Wildschwein.

Am Elsterflutbett werde die abgeknickte Krone demnächst so beräumt, dass der Uferdamm wieder frei ist, kündigte die Stadt an. Die Passanten nahmen das natürliche Hindernis gelassen hin, suchten sich einen Weg über die Böschung am Flutbett oder direkt durchs Gehölz. Erst im Frühjahr war rund hundert Meter weiter an demselben Uferweg ein alter Baum abgeknickt. Der Stadt Leipzig gehören rund 2000 Hektar Stadtwald. Damit ist sie eine der größten nichtstaatlichen Waldbesitzer in Sachsen.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr