Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Umleitungen für Bus und Bahn wegen Bauarbeiten im Stadtgebiet
Leipzig Lokales Umleitungen für Bus und Bahn wegen Bauarbeiten im Stadtgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 10.06.2011
Ein Haus in der Antonienstraße muss abgerissen werden. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Umleitung wegen Bauarbeiten in der Koburger Straße

In der Koburger Straße zwischen Wildpark und der Breitscheidstraße in Markkleeberg wird bis zum 1. Juli an Gleisbett und Fahrbahn gearbeitet. Einschränkungen gibt es für Buslinien sowie für Autos, der Straßenbahnverkehr ist nicht betroffen.

Am Wochenende vom 18. und 19. Juni bedient die Buslinie 79 in Richtung Cospudener See die Haltestelle Wildpark nicht. Stattdessen hält der Bus am Forsthaus Raschwitz an der Straßenbahnhaltestelle.

Vom 14. Juni, 7 Uhr, bis 24. Juni fährt die Buslinie 107 nicht über die Haltestelle Wildpark. Vom 27. Juni, 7 Uhr, bis 1. Juli bedienen die Buslinie 107 und der Nachtbus N9 in Richtung Connewitz, Kreuz die Haltestellen Wildpark und Koburger Brücke nicht. Ersatzweise wird die Haltestelle Wolfgang-Heinze-/Meusdorfer Straße angefahren.

Wegen Sperrung der Koburger Straße ist in der Bauzeit für den Kraftfahrzeugverkehr eine Umleitung in beiden Richtungen über B2, Dölitzer Straße und Breitscheidstraße notwendig. In der Zeit vom 14. bis 17. Juni ist zusätzlich der Parkplatz am Wildpark nur über die stadtwärtige Fahrbahn erreichbar.

Pfaffendorfer Straße für Straßenbahnlinie 12 gesperrt

Wegen Gleisbauarbeiten in der Pfaffendorfer Straße zwischen Uferstraße und Goerdelerring wird von Dienstag, 14. Juni, 6 Uhr, bis Mittwoch, 15. Juni, 20 Uhr, eine Umleitung für die Straßenbahnlinie 12 notwendig. Dabei können die Haltestellen Zoo, Lortzingstraße und Goerdelerring nicht bedient werden.

Die Nachtbusse N4 und N5 fahren zwischen Zoo und Hauptbahnhof über Uferstraße, Parthenstraße und Gerberstraße. Die Haltestellen Lortzingstraße und Goerdelerring werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Buslinie 90 mit geänderter Route in Lindenthal

Wegen Reparaturarbeiten an einem Abwasserschacht in der Wilhelmstraße zwischen Lindenthaler Hauptstraße und Kurze Straße fährt die Buslinie 90 vom 14. bis 17. Juni jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr in beiden Richtungen mit Umleitung über die Lindenthaler Hauptstraße.

Die Haltestellen in Lindenthal Gemeindeamt, Sophienstraße, Rudolf-Breitscheid-Straße und Wilhelm-Pfennig-Straße werden dabei nicht bedient. Weiterhin kann an der Haltestelle Wilhelmstraße in Richtung Lindenthal nicht gehalten werden.

Florian Ibrügger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-985490412001-LVZ] Leipzig. Der Star musste nicht in Richtung Medienvertreter laufen, sie wurde in einem Handkäfig getragen. Kameraleute, Fotografen und Reporter aus ganz Deutschland erwarteten am Donnerstag den Auftritt von Heidi I.

10.06.2011

Das Schienennetz der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) ist wieder in den Händen der Stadt, die riskanten Cross-Border-Leasing-Verträge wurden fast vollständig aufgelöst: Diese Nachricht verkündete Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Donnerstagmorgen bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz im Rathaus.

09.06.2011

Mit einer umfangreichen Studie wollen Forscher der Universität Leipzig der Entstehung von Zivilisationskrankheiten auf die Spur kommen. 10 000 Kinder und Jugendliche aus der Region sollen ab sofort für „Life Child“ über zehn Jahre immer wieder beobachtet und untersucht werden, sagte der Leiter der Uni-Kinderklinik, Wieland Kiess, am Donnerstag.

09.06.2011
Anzeige