Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Umweltinformationszentrum berät am Dienstag kostenlos zum Thema Wasserqualität
Leipzig Lokales Umweltinformationszentrum berät am Dienstag kostenlos zum Thema Wasserqualität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 19.04.2010
Das aus dem heimischen Wasserhahn fließende kühle Nass kann leitunsgbedingt unterschiedliche Qualität haben. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

Auf Wunsch können auch Wasserproben zur Untersuchung abgegeben werden. Diese sollten möglichst frisch in einer randvoll abgefüllten Wasserflasche mitgebracht werden. Getestet wird dann auf Leitungsmaterialien, Nitrate, Nitrite, Ammonium und Blei. Dieser Service ist allerdings nicht kostenlos. Die anfallenden Gebühren belaufen sich auf 10 bis 29 Euro, je nachdem wie viele Parameter untersucht werden sollen.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wirtschafts- und Finanzkrise holt Leipzig ein. Erstmals seit 2005 drohen der Stadt wieder tiefe Einschnitte. Dabei sind die letzten Haushaltslöcher gerade erst gestopft.

18.04.2010

Mitte vorigen Jahres wollte die Rathausspitze davon nichts wissen. "Es wurde kein Konsens innerhalb der Verwaltung gefunden", erinnerte sich die frühere Finanzbürgermeisterin Bettina Kudla.

18.04.2010

[gallery:500-76983520001-LVZ] Leipzig. Zahlreiche Leipziger haben am Sonnabend gegen die Pläne zum Abriss der historischen Kaufhaus-Fassade am Leipziger Brühl protestiert.

17.04.2010
Anzeige